Beerentorten Rezepte

Gemischte und sortenreine Beerentorten
Es gibt so viele leckere Beeren - Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren ....
Eine gemischte Beerentorte
Eine gemischte Beerentorte - Foto: © Carmen Steiner
Diese eignen sich auch sehr gut für eine Torte. Und das gute ist, man bekommt vom Frühjahr bis zum Spätsommer Beeren. Also mehr als genug Zeit einige Beerentorten auszuprobieren! Übrigens eignet sich so eine Beerentorte für Sommerfeste oder Geburtstagfeste im Frühjahr.
Auch bei den Beerentorten gibt es ganz verschiedene Rezepte. Man findet sowohl gemischte als auch sortenreine Torten, Beerentorten mit Quark, Gelantine oder auch Mascarpone. Da findet sicher jeder was!
In dieser Rubrik stellen wir Ihnen einige Beerentorten Rezepte vor. Schauen Sie sich doch einfach mal etwas um! Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Unsere Beerentorten Rezepte:


  • Gemischte Beerentorte
  • Erdbeertorten Rezepte
  • Preiselbeertorten Rezepte

  • Tipps zum Beerentorte backen: Egal welche Beeren Sie verwenden möchten, sollten Sie diese erst waschen und dann den Stiel
    entfernen. Sonst läuft das Wasser in die Frucht und verwässert den Geschmack.

    Damit der Tortenboden durch die Beeren beim Backen nicht aufweicht, bestreichen Sie ihn ganz dünn mit etwas Marmelade. Am besten nehmen Sie genau die Sorte Beerenmarmelade, die auch auf der Torte ist.

    Sollten Sie Beeren aus dem Glas verwenden, lassen Sie diese gut abtropfen. Tiefgefrorene Beeren sollten rechtzeitig vor Backbeginn aus dem Tiefkühler genommen werden, damit sie auch richtig auftauen können.

    Welchen Tortenguss nimmt man bei Beerentorten? Viele Beeren sind rot, also nehmen Sie dafür roten Tortenguss. Eine Ausnahme sind zum Beispiel Stachelbeeren oder weiße Johannisbeeren. Bei diesen Sorten eignet sich klarer Tortenguss besser.

    Und wie sollte man das Gebäck lagern? Muss eine Torte immer in den Kühlschrank?


    Weiterführende Informationen:
  • Dekorationsideen für die Kaffeetafel
  • Was tun gegen Wespen am Kaffeetisch?




  •