Diabetiker Rezepte von A bis Z

tolle Rezepte für Diabetiker
Gerade Diabetiker sollten noch mehr auf eine gesunde Ernährung achten. Und das ist gar nicht so
So lecker können Diabetiker Rezepte aussehen
Eine geschmorte Lammkeule können auch Diabetiker essen
Foto: © ExQuisine
leicht. Man muss erst mal viel über die Lebensmittel lernen. Wieviel Zucker enthält ein Lebensmittel? Welche Lebensmittel kann ein Diabetiker unbedenklich verzehren? Auf welche Lebensmittel sollte er lieber verzichten?

Und dann immer noch ein leckeres Rezept finden, ist gar nicht so einfach - denkt man. Aber es gibt mittlerweile auch für Diabetiker viele leckere Rezepte mit Gemüse, Fisch, Fleisch und auch für Süßes. So ist es auch möglich ein schmackhaftes Menü zum Beispiel für Weihnachten zusammenzustellen. Übrigens können auch Nicht-Diabetiker diese Gerichte essen. Bei den Rezepten wurde darauf geachtet, dass diese speziell für Diabetiker sind, was aber nicht heißt, dass andere sie nicht auch zubereiten können.
Wir hoffen es ist für jeden etwas dabei.


 
 

Ein paar allgemeine Infos für Diabetiker:
Die Broteinheit (BE) ist eine Berechnungseinheit des Energiegehalts von Nahrungsmitteln.
Allerdings wird diese Einheit nur in Deutschland verwendet.
10-12 g Kohlenhydrate sind eine Broteinheit, das sind 48 kcal.

Auch das sollten Sie wissen:
  • Was ist eigentlich Diabetes?
  • Diabetes während der Schwangerschaft
  • Was ist Hyperinsulinismus?
  • Wieviele Kalorien sind in Fisch enthalten?
  • Welche Süßstoffe gibt es?
  • Traubenzucker als Lebensretter
  • Übergewicht bei Kindern

  • Gerade Diabetiker haben es ja oft schwer ein leckeres Essen zu kochen. Tauschen Sie sich doch mit anderen Usern in unserem Forum aus. Auch dort haben wir eine Rubrik Rezepte für Diabetiker eingerichtet.