Sonntag, 14. Februar 2016, 17:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren



1

Montag, 9. Februar 2009, 17:47

Meine Lieblingstorte

Ich habe vor einiger Zeit schon mal die Schneewittchentorte probiert. Ist zwar etwas komplizierter zuzubereiten und sehr kalorienreich, aber auch sehr lecker. Dann habe ich die Torte vor einigen Tagen nochmal gebacken und sie sofort zu meiner Lieblingstorte gemacht.

Übrigens ist das auch eine tolle Geburtstagstorte für alle, die im Winter Geburtstag haben.

2

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:05

Ich esse am liebsten Torten wo Bananen bei sind , hat da jemand ein leckeres Rezept?
zicke240866
Moderatorin
Motto: geht nicht gibts nicht

Weberin

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Mai 2013, 10:26

Bananenblechkuchen

9 Eier
150 g Puderzucker
90 g Mehl
2 Päckchen Vanillezucker
500 ml Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
10 Negerküsse
10 große Bananen
250 ml Schlagsahne
200 g Kuvertüre
Fett für das Backblech oder ein Backpapier nehmen


So geht's:


Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, Puderzucker dazu und fest aufschlagen. Vanillezucker und Eigelb einmengen. Jetzt sehr lange rühren. Das Mehl kurz einmengen und den Teig auf einem befetteten Backblech ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

Den Bisquit abkühlen. Die Bananen halbieren (oder in Scheiben, wie man es halt lieber mag) und auf dem Biskuit gleichmäßig verteilen. Den Boden der Schokoküsse entfernen (gleich essen! *g*), 500 ml Schlagsahne steifschlagen mit Sahnesteif (nach Anleitung) und die Schokoküsse untermixen. Die Creme auf den Bisquit und die Bananen verstreichen.

Die Kuvertüre im Wasserbad erhitzen (nicht kochen!) und ein bisschen abkühlen lassen. Dann auf der Creme vorsichtig verteilen (nicht komplett auf einen Fleck schütten!)

Kühlen!
_____________________________________________
Und sie dreht sich doch - nur leider nicht um mich. 8)

Schneebesen

unregistriert

4

Montag, 10. Juni 2013, 18:38

Schwarzwälder Kirschtorte. Da könnte ich mich immer reinlegen :D

5

Donnerstag, 1. Mai 2014, 19:18

WAr vor kurzem in Russland. Mann ich kann euch sagen, dort gibt es echt leckere Torten, als ich die probiert hatte habe ich meinen Kochlöffel weggeworfen. Ich back nicht mehr, ich hol meine Torten im Russenladen

6

Donnerstag, 24. September 2015, 21:36

Iche ein super leckere torte die ich mag
Möhrentorte

Zutaten:
250g frische Möhren
150 g gemahlene Haselnusskerne
150 g gemahlene Mandeln
5 Eier
300g Zucker
1 unbehandelte Zitrone
75 g Mehl
1 gestr. Teelöffel Backpulver

zum Verzieren:
100g gehackte Haselnüsse
150 g Aprikosenkonfitüre
200 g Puderzucker
Marzipanmöhren
gehackte Pistazien

Zubereitung:
Möhren fein reiben.
Eier trennen
Eigelb und Zucker schaumig schlagen
Etwas Zitronenschale abreiben und zugeben
Saft auspressen und für den Zuckerguss aufheben
Mehl und Backpulver mischen
Mit Möhren, Nüssen und Mandeln unter die Eigelbmasse rühren
Eiweiss steif schlagen und unterheben
Den Boden einer Springform (22cm Durchm) mit Backpapier auslegen.
Bisquitmasse einfüllen
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 1 1/4 Std. backen
Backpapier abziehen
Boden auskühlen lassen
Gehackte Nüsse in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten
Konfitüre erwärmen, den Tortenrand damit bestreichen und die Nüsse darandrücken
150g Puderzucker und 1-2 Eßl. Zitronensaft verrühren
Auf die Torte streichen
Mit MarzipanMöhren und Pistazien verzieren.
Zu Ostern setze ich noch einen kleinen Schokohasen mit auf die Torte.

7

Freitag, 25. September 2015, 12:42

Na das Rezept klingt aber lecker! Mit den kleinen Schokohasen obendrauf ist das echt eine schöne Idee zu Ostern. Wird ich mir merken :)

8

Mittwoch, 30. September 2015, 09:16

So eine Möhrentorte backe ich auch im Winter, passt gut zu den Nüssen! Allerdings verwende ich eher eine Kastenform und stelle ihn als "Rührkuchen" auf den Tisch. Trotzdem lecker. ;)