Leckere Hartz 4 Rezepte

Preiswerte Gerichte für Hartz 4 Empfänger
Wer Hartz 4 bekommt, muss schon ganz schön darauf achten was er kauft. Lebensmittel einkaufen
Ein Rührei mit Speck
Ein preiswertes Gericht ist z.B. ein Rührei - © silencefoto
ist dann eigentlich nur noch in den Discountern möglich. Aber das muss ja nicht schlecht sein. Die Produkte dort werden qualitativ immer besser und sind trotzdem sehr preiswert.

Wir möchten Ihnen in dieser Rubrik einige leckere Hartz 4 Rezepte vorstellen. Das sind meist recht einfache Gerichte, die aber sehr gut schmecken. Unter der Zutatenliste finden Sie eine ungefähre Angabe wie teuer dieses Gericht ist. Das kommt natürlich ganz darauf an wo Sie einkaufen, welche Produkte Sie nehmen und ob einige der Produkte evtl. zufällig im Angebot sind.

Schmackhafte Hartz-4-Rezepte:
  • Spätzlepfanne mit Hackfleisch
  • Nudeln mit Würstchensauce
  • Hackbällchen in Tomatensauce
  • Überbackener Toast
  • Zigeunerschnitzel
  • Nudeln mit Jagdwurstsauce
  • Ofenkartoffeln mit Käsecreme

  • Diese Rubrik befindet sich noch im Aufbau. Wir werden sie aber in den nächsten Wochen kräftig füllen. Schauen Sie doch mal wieder vorbei...


    Tipps für Hartz-4-Empfänger:
    Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des
    Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
    Doch auch die Energiebilanz ist in Zeiten steigender Nebenkosten nicht zu unterschätzen.
    Mehr Tipps zum Sparen beim Kochen

    Wie kann man bei Lebensmitteln sparen?

    Sparen ist nicht nur ein Trend - für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
    Leider steigen auch die Preise der Lebensmittel unaufhörlich in die Höhe. Selbst die Grundnahrungsmittel sind keine Schnäppchen mehr. Trotzdem ist es mit einer umsichtigen Planung möglich, die Kosten für das tägliche Essen zu senken und dennoch leckere, gesunde Gerichte auf den Tisch zu stellen.
    Mehr Tipps zum preiswert einkaufen

    Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt. Die Kinder kommen bald vom Kindergarten oder aus der Schule, der Mann vielleicht über die Mittagspause von der Arbeit und das Essen ist noch nicht einmal angefangen.
    Lesen Sie hier unseren preiswerten Menüvorschlag