Rezepte für Rinderschmorbraten

Rinderschmorbraten - Einfach lecker! Am Sonntag soll es was Besonderes sein? Dann bereiten Sie mal einen Rinderschmorbraten zu!
Rinderschmorbraten und Tomaten
Ein Rinderschmorbraten läßt sich ganz einfach zubereiten
Foto: © Cachaco
Das ist gar nicht so schwer wie es sich anhört.

So kann man den Rinderschmorbraten zubereiten:
Sie benötigen ein Stück Rindfleisch, Fett zum Anbraten, etwas zum Ablöschen und einige Gewürze. Die Kunst ist nun das Fleisch richtig anzubraten und nicht zu lange schmoren zu lassen.

Zum Ablöschen können Sie je nach Geschmack Wasser, Brühe oder auch Wein verwenden. Wer mag kann den Schmorbraten auch mit Speck, Pilzen, Suppengrün, Zwiebeln oder Knoblauch verfeinern. Als Gewürze eignen sich Salz und Pfeffer, aber auch Majoran und Rosmarin.

Als Getränk können Sie einen Rotwein servieren oder Bier. Haben Sie schon beim Kochen Wein verwendet, sollten Sie diesen auch zum Essen servieren.

Unsere Rezepte für Rinderschmorbraten:
  • Klassischer Rinderschmorbraten
  • Rinderschmorbraten mit Sellerie
  • Rinderschmorbraten Niedrigtemperatur [bald]
  • Rinderschmorbraten im Römertopf [bald]
  • Rinderschmorbraten mit Rotwein [bald]




  • Auch das kann man mit Rindfleisch machen:
  • Rezepte für Sauerbraten

  • Weiterführende Informationen:
  • Wo sollte man Wurst und Fleisch lagern?
  • Ist der Sonntagsbraten noch modern?
  • Kann man zubereitete Speisen im Kühlschrank aufbewahren?



  •