Rezept für einfachen Rinderbraten

Ein einfacher Rinderbraten mit Sauce
Zutaten für zwei Personen:
  • ca. 400 g Rindfleisch im Stück
  • 1 EL Butter
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 L Brühe

  • Zubereitung:
    Salzen und pfeffern Sie das Fleisch gut und schmieren es mit Senf ein.
    Dann wird es in heißer Butter von allen Seiten kurz angebraten. Gießen Sie dann mit Wasser auf und lassen es einmal runterköcheln.

    Beim zweiten Aufgießen geben Sie die Brühe statt Wasser dazu und lassen das Ganze nochmal runterköcheln. Dann gießen Sie wieder mit Wasser auf und lassen es ein letztes Mal richtig gut köcheln, damit die Soße auch schön braun wird.

    Gießen Sie dann wieder Wasser auf und schmecken die Soße mit Salz und Pfeffer ab. Wer mag kann mit Mehl andicken oder mit saurer Sahne verfeinern.

    Beilagen zum Rinderbraten:
    Am besten schmecken dazu Kartoffeln und Mischgemüse. Aber auch Klöße und Rotkohl
    passen ganz gut. Sie können auch einen guten Rotwein servieren.

    Guten Appetit!                                                                             Rezept jetzt ausdrucken


  • Rezepte für Rinderbraten
  • Rinderbraten mit Rotwein
  • Rezepte für Sauerbraten
  • Rezepte für Rinderschmorbraten

  • >> Rezepte für Rindfleisch >> Fleischgerichte >> Kochrezepte


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
  • Zubereitete Speisen lagern
  • Kochtipps für Braten




  •