Sommerrezepte

Leckere Sommergerichte

Der Sommer ist für viele sicher die schönste Jahreszeit. Nicht nur das Wetter ist meist schön, es gibt
Risotto für den Sommer
Ein leichtes Sommeressen: Risotto - Foto: © teine
auch endlich frisches Obst und Gemüse aus der Region. Da wären Beeren, Kirschen, Pfirsiche und Nektarinen, Tomaten, Gurken und Zucchinis.

Doch was kann man daraus machen? Und welche Gerichte eignen sich für besonders heiße Tage? Denn sicher hat bei 30 Grad und mehr keiner Appetit auf einen deftigen Braten. Und jeden Tag etwas Gegrilltes wird auf die Dauer auch langweilig.

Deshalb stellen wir Ihnen hier einige leichte Sommergerichte sowie ein Sommermenü vor. Außerdem geben wir viele Tipps für den Sommer.

Unsere leichten Sommerrezepte:


 
 
Tipps für den Sommer Für ganz besonders heiße Tage haben wir auch kalte Suppen wie eine Rote Bete Suppe, Sauerampfersuppe oder Joghurtsuppe.
Und auch einige Sommereintöpfe und Kaltschalen stellen wir Ihnen vor.

Natürlich haben wir auch einen Menüvorschlag für Sie.
Ein kalorienarmes Drei-Gänge-Sommermenü ist zum Beispiel ein Petersiliensalat, ein Zucchini Omelett und als Dessert ein Aprikosensalat.
Oder probieren Sie doch mal das leichte Hummer Menü.

Sommergerichte für Diabetiker:
  • Auberginenröllchen
  • Rezept für Hacksteaks
  • Pizzatoast
  • Sommersalat

  • Und wenn Sie gern wandern gehen, haben wir auch ein paar Tipps für den Wanderproviant.

     
    Sommerobst
  • Aprikosen
  • Brombeeren
  • Feigen
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Kirschen
  • Melonen
  • Pfirsische und Nektarinen
  • Sanddorn
  • Stachelbeeren

  • Sommergemüse
  • Sommergemüse
  • Auberginen
  • Blumenkohl
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Gurken
  • Kartoffeln
  • Knollensellerie
  • Kopfsalat
  • Paprika
  • Pfifferlinge
  • Radicchio
  • Rettich
  • Staudensellerie
  • Tomaten
  • Zucchini

  •