Saumage-Worschtsalat aus der Pfalz

Rezept für Pfälzer Wurstsalat
Zutaten:
  • 500 g roten Sschwartenmagen
  • 500 g weißen Schwartenmagen
  • 2 große Zwiebeln
  • 3 EL Weinessig
  • 8 EL Öl
  • 1 TL Kümmelsaat
  • Salz, Pfeffer

  • Wie bereitet man den Saumage Worschtsalat zu?
    Schneiden Sie je 500 g roten und weißen Schwartenmagen und zwei große Zwiebeln in feine Streifen. Mischen Sie alles gut und marinieren Sie den Salat eine Stunde lang in einer Sauce aus drei Esslöffeln gutem Weinessig, acht Esslöffeln Öl, einem Teelöffel Kümmelsaat sowie Pfeffer und Salz nach Geschmack.

    Dazu passen kräftiges Roggenbrot und ein frischer Riesling von der Weinstraße.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Salatrezepte
  • Eiersalat
  • Fleischsalat
  • Geflügelsalat
  • Hähnchensalat
  • Käsesalat
  • Krabbensalat
  • Löwenzahnsalat
  • Nudelsalat
  • Petersiliensalat
  • Shrimpssalat
  • Wurstsalat




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Bei uns finden Sie natürlich noch weitere Pfälzer Rezepte
    .

    Wie lagert man Wurst? Wie lange ist sie haltbar?