Zucchini Sandwiches für den Sommer

Rezept für Zucchini Sandwiches
Zutaten für 4 Portionen:
  • 500 g Zucchini
  • 80 g Creme fraiche mit Kräutern
  • 8 Blätter Lollo rosso
  • 2 Baguette Brötchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 Bund Basilikum
  • 1/4 Bund Oregano
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

  • Zubereitung:
    Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor. Putzen und waschen Sie dann die Zucchinis und
    schneiden sie längs in dünne Scheiben. Hacken Sie die Kräuter fein und verrühren diese in einer Schüssel mit Öl, Salz und Pfeffer. Bestreichen Sie die Zucchinischeiben mit dieser Mischung und legen sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

    Grillen Sie sie dann im Ofen von jeder Seite ca. 3 Minuten.

    In der Zwischenzeit schälen Sie den Knoblauch und pressen ihn durch eine Knoblauchpresse. Verrühren Sie ihn dann mit der Creme fraiche und schmecken das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Waschen Sie den Salat und schleudern ihn trocken. Zum Schluss halbieren Sie die Brötchen und belegen sie mit dem Salat. Darüber legen Sie die Zucchinischeiben und verteilen die Creme fraiche darauf.

    Zubereitungszeit:
    Planen Sie ungefähr 15 Minuten für die Zubereitung ein.

    Nährwerte je Portion:
    326 Kalorien, 37 g Kohlenhydrate, 14 g Fett und 7 g Eiweiß

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken




  • Schnelle Rezepte
  • panierter Camembert
  • Eiertartar
  • Feigen mit Parmaschinken
  • Handkäs mit Musik
  • Kaninchenschnitzel
  • Kräuteromelett
  • Kuchenmichel
  • Leinölcreme
  • Makkaroni mit Geschnetzeltem
  • Obatzda
  • Ofenpastinaken
  • Schlemmerburger
  • Schnittlauchquark
  • Strammer Max
  • Toast Hawaii
  • Tomatenrührei
  • Überbackener Toast



  • Informationen über einige Zutaten für dieses Gericht:
    Was ist eigentlich Creme fraiche?