Wie bereitet man Vanillekipferl zu?

Rezept für Vanillekipferl


Für ca. 50 Stück benötigen Sie:
  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Zucker
  • 1 Prise Salz

  • Zum Bestreuen:
  • 100 Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • Zubereitung: Wiegen Sie die Zutaten mit einer Küchenwaage ab und mischen alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig und stellen diesen 1 Stunde in den Kühlschrank.
    Dann formen Sie daraus kleine Hörnchen (sogenannte Kipferl). Legen Sie die Hörnchen auf ein Backblech und backen sie im vorgeheizten Ofen bei 180°C 10-12 Min. Dann sollten sie hellgelb sein.
    Mischen Sie den Puder- und Vanillezucker und bestreuen die warmen Vanillekipferl damit.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Weihnachtsrezepte
  • Aachener Printen
  • Anisplätzchen
  • Anis Zitronen Plätzchen
  • Biberle
  • Butterplätzchen
  • Cranberry Kekse
  • Espressokekse
  • Heidesand
  • Honigkuchenbilder
  • Honigplätzchen
  • Ingwerschnitten
  • Kirschkrusten
  • Kokosplätzchen
  • Kulleraugen
  • Linzer Plätzchen
  • Macadamia-Kringel
  • Mandelkipferl
  • Mandellebkuchen
  • Mandelplätzchen
  • Marzipanmonde
  • Mürbeteigplätzchen
  • Orangenschnitten
  • Pfeffernüsse
  • Pistazienbrote
  • Schneeflocken
  • Sesamplätzchen
  • Sesam Ingwer Plätzchen
  • Sonnenblumenmakronen
  • Tannenbäume
  • Zimtbollen
  • Zimtsterne
  • Zitrussterne




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Tipps für die Weihnachtstafel

    Kulinarischer Weihnachtsmarkt Guide

    Wie entstand der Christstollen?

    Wer hat die Nürnberger Lebkuchen erfunden?