Backtipps

Tipps zum Backen Nicht immer gelingt der Kuchen, die Torte oder das Gebäck so wie man sich das vorstellt. Das ist
Utensilien zum Backen
Wenns mit dem Backen nicht klappt, braucht man
gute Backtipps! - Foto: © Inga Nielsen
aber kein Grund, um gleich aufzugeben. Manchmal kann man mit einigen Tricks das Gebäck noch retten. Aber wie?

Genau dafür ist unsere Rubrik Backtipps da! Hier erfahren Sie zum Beispiel was man machen kann, wenn der Kuchen zu dunkel geworden ist, das Gebäck innen noch teigig ist oder auch wie ein Hefeteig wirklich gut aufgeht.

Wir geben hier Tipps für bestimmte Teige, aber auch ganz allgemeine Backtipps. Schauen Sie sich doch hier einfach mal ein wenig um!

Einige Backtipps:
  • Backtipps für Teige
  • Backtemperaturen [bald]
  • Garprobe von Gebäcken [bald]
  • Nüsse und Mandeln enthäuten [bald]
  • Gebäck schneiden [bald]
  • So gelingt Eischnee [bald]
  • Tipps für Gelantine [bald]

  • Allgemeine Tipps: Lesen Sie das Rezept genau durch und kaufen alle Zutaten ein. Sollten Sie einige der Zutaten noch zu Hause haben, überprüfen Sie vorsichtshalber das Mindesthaltbarkeitsdatum.

    Bevor es losgeht, stellen Sie sich alle Geräte und die Zutaten bereit. Fetten Sie die Backform ein.

    Wiegen Sie die Zutaten am besten mit einer Waage ab, Meßbecher sind eher ungenau. Auch kann man sehr kleine Mengen nicht mit dem Meßbecher abmessen. Hier eignet sich eine Küchenwaage mit Grammeinteilung.

    Wenn Sie für das Rezept Backpapier brauchen, aber keine im Haus haben, können Sie auch Pergamentpapier nehmen.

    Sie benötigen ein Backblech, haben aber keines? Dann können Sie notfalls auch den Boden einer Springform nehmen.

    Stellen Sie die Backform im Ofen nicht auf ein Backblech, sondern lieber auf den Gitterrost. So kommt die Hitze überall gleichmäßig ran.

    Wie sollte man Gebäck lagern? Gibt es da Unterschiede? Wir geben Ihnen natürlich auch zu diesem Thema einige Tipps.

    Weiterführende Informationen:
  • Welches Mehl für welches Gebäck?