Osterkuchen Rezepte

Ein Osterkuchen
Osterkuchen für den gemeinsamen Nachmittagskaffee - Foto: © olyina

Rezepte für Osterkuchen

Zu Ostern backen viele gern einen Kuchen. Egal, ob man diesen erst zum gemeinsamen Nachmittagskaffee oder zum Osterbrunch serviert. Die Familien wird sich sicher freuen. Wir stellen Ihnen hier einige Osterkuchen Rezepte vor:

Unsere Osterkuchen Rezepte

Festliche Kuchen zu Ostern backen:

Zu Ostern kommt meist die ganze Familie zusammen. Entweder wird ein ausgiebiges Osterbrunch veranstaltet oder man trifft sich nur zum Kaffee. Natürlich darf bei beidem der Kuchen nicht fehlen! Denn was wäre das Osterfest ohne einen leckeren Osterkuchen! Sicher werden Ihre Gäste staunen, wenn Sie einen selbstgebackenen Kuchen zu Ostern servieren. Oft ist so ein kuchen gar nicht so kompliziert zuzubereiten. Probieren Sie es doch mal aus!
Wie zu Weihnachten gibt es auch zu Ostern traditionelle Rezepte. So backen viele einen Osterlammkuchen, einen Osterhasen oder einen Möhrenkuchen. Da Ostern ein Frühlingsfest ist, können Sie auch Frühlingsobst für einen Kuchen verwenden. Dazu kommt aber meist nur Rhabarber infrage. Denn für Erdbeeren ist es meist noch zu früh.

Tipps zum Osterkuchen backen

Einige Kuchen zu Ostern
Verschiedene Osterkuchen - Foto: © Jaroslaw Adamczyk

Für viele Osterkuchen Rezepte wird Eierlikör benötigt. Sollten auch Kinder zum Kuchen essen eingeladen sein, empfiehlt es sich einen zweiten Kuchen ohne alkohol zu backen.

Viele Kuchen, die zu Ostern gebacken werden, bestehen aus Hefeteig. Diesen können Sie zum Beispiel mit Rum, Sherry oder Weinbrand verfeinern.

Oft hat man noch so vieles vorzubereiten für die Osterfeier. Dann auf den Hefeteig zu warten fällt schwer. Aber Sie können den Prozess etwas beschleunigen, wenn Sie den Teig in eine große Plastikschüssel mit Deckel bei 50 Grad in den Backofen stellen. Sobald sich der Deckel öffnet, den Teig durchkneten und nochmals in den Ofen stellen.

Damit das Hefegebäck schön glänzt, bestreichen Sie es nach dem Backen mit Milch und Eiweiß.

Sehr schön sieht es auch aus, wenn man den Kuchen mit Aprikosenmarmelade bestreicht und anschließend mit Zucker bestreut.

Weitere Informationen und einige Backtipps:

Wenn Sie einen Kuchen backen möchten, könnten Sie sich auch für diese Artikel interessieren:

Weitere Kuchenrezepte:

Weitere Backrezepte

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 26.08.2018)

[ Zum Seitenanfang ]