Rezept für Aprikosenkuchen mit Rührteig

Hier stellen wir ein Rezept für Aprikosenkuchen mit Rührteig vor.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

  • 1200 g Aprikosen
  • 400 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mandelblättchen
  • 250 g Margarine
  • 100 g Sahne
  • 75 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3-4 EL Milch
  • 1 TL Backpulver
  • Hagelzucker zum Bestreuen

  • Zutatenliste und Rezept jetzt ausdrucken
Ein Stück Aprikosenkuchen mit Rührteig
Der Aprikosenkuchen mit Rührteig sollte mit frischen Aprikosen zubereitet werden - Foto: © A_Lein

Wie bereitet man den Aprikosenkuchen mit Rührteig zu?

Kochen Sie die Sahne mit 75 g Zucker auf und rühren die Mandelblättchen unter. Ritzen Sie die Aprikosen kreuzweise ein, tauchen sie kurz in kochendes Wasser, schrecken sie ab und ziehen die Haut vorsichtig ab. Halbieren und entsteinen Sie die Aprikosen anschließend. Rühren Sie nun die Margarine mit 250 g Zucker, Vanillinzucker und einer Prise Salz cremig. Rühren Sie dann nach und nach die Eier unter. Geben Sie dann das Mehl, das Backpulver und die Milch dazu und vermengen alles gut.

Fetten Sie die Fettpfanne des Backofens ein und bestäuben sie mit Mehl. Verteilen Sie dann den Rührteig darauf und streichen ihn glatt. Verteilen Sie dann die Aprikosen mit der gewölbten Seite nach oben auf dem Teig und gießen die Mandel-Sahne-Mischung darüber.

Backen Sie den Aprikosenkuchen nun ca. 40 Minuten bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen. Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und zum Schluß mit Hagelzucker bestreuen.

Wir hoffen unser Rezept für Aprikosenkuchen mit Rührteig hat Ihnen gefallen! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezeptinfos:

Backzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
310 kcal mittel mittel

Tipp der Redaktion:

Wer keine frischen Aprikosen verwenden kann oder möchte, nimmt einfach eine große Dose eingelegte Aprikosen. Dann entfällt natürlich auch die Prozedur des Hautabziehens.

Weiterführende Artikel zu diesem Rezept:

Aprikosenkuchen Rezepte:

Weitere Kuchenrezepte:

Weitere Backrezepte

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 26.08.2018)

[ Zum Seitenanfang ]