Einfaches Rezept für Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen ein recht einfaches Rezept für eine Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig vor.

Für das Rezept für eine Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig benötigen Sie:

Für den Biskuitteig benötigen Sie diese Zutaten:

  • 175 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 60 g Kakao
  • 6 Eier
Schwarzwälder Kirsch Torte
Ein Stück Schwarzwälder Kirsch Torte!
Beispielfoto von © lichtbildmaster

Für die Füllung benötigen Sie:

  • 800 g Sahne
  • 750 g entsteinte Sauerkirschen aus dem Glas
  • 100 g Schokoraspeln
  • 80 g Zucker
  • 6 EL Sauerkischkonfitüre
  • 3 cl Kirschwasser
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 2 gehäufte EL Speisestärke
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 1/2 TL Zimt
  • Butter und Mehl für die Form

Wie bereitet man eine Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig zu?

Fetten Sie eine Springform ein, bestäuben sie mit Mehl und stellen sie in den Kühlschrank. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor.

Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß zu Schnee. Lassen Sie dabei die Hälfte des Zucker einrieseln. Mischen Sie dann das Eigelb mit dem restlichen Zucker und schlagen es im heißen Wasserbad cremig. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Wasserbad und geben Sie das Mehl, die speisestärke und den Kakao dazu. Mischen Sie alles gut durch und ziehen dann vorsichtig den Eischnee darunter.
Füllen Sie den Teig in die Springform, streichen ihn glatt und backen ihn auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten.
In der Zwischenzeit geben Sie die Kirschen mit dem Saft, dem Zucker und Zimt in einen Topf und lassen das ganze kurz aufkochen. Rühren Sie die Speisestärke mit etwas Wasser glatt und geben sie zu den Kirschen.
Erwärmen Sie dann die Kirschkonfitüre mit dem Kirschwasser in einem Topf und schlagen sie die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif.
Nehmen Sie den Biskuitboden aus dem Ofen, lassen ihn abkühlen und schneiden ihn waagerecht in 4 Böden. Bestreichen Sie den untersten Boden mit der Konfitüre, legen den nächsten Boden darauf und drücken ihn leicht an. Verteilen Sie darauf ca. 2/3 der Kirschmischung und legen den nächsten Boden darauf. Verteilen Sie darauf die restliche Kirschmischung und darauf die Hälfte der Sahne. Legen Sie den letzten Boden darauf und bestreichen die gesamte Torte mit der restlichen Sahne. Bestruen Sie die Torte nun mit den Schokoraspeln.

Tipp:
Wer mag kann die Schwarzwälder Kirsch Torte auch mit Sahnetupfen und Kirschen dekorieren.

Guten Appetit!

Zubereitungsdauer für die Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig:

Backzeit:
Gesamtzeit:
? kcal
Das Rezept für Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig hat online gestellt!
Es wurde am zuletzt bearbeitet.

Mehr als nur ein einfaches Rezept für Schwarzwälder Kirsch Torte mit Biskuitteig:

Versuchen Sie auch unser Rezept für klassische Schwarzwälder Kirsch Torte.
Sie finden in unserem Portal natürlich viele weitere Rezepte für Kirschtorten und Rezepte für Obsttorten!

Weitere Rezepte für Torten mit Kirschen:

Natürlich gibt es bei uns im Portal viele weitere leckere Tortenrezepte und andere Backrezepte!
Schauen Sie doch mal:

Weitere Tortenrezepte

Weitere Backrezepte

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 24.02.2018)

[ Zum Seitenanfang ]