Rezept für Rhabarbertorte mit Joghurt

Rhabarbertorte mit Joghurt und Sahne
Ein warmes Frühlingswochenende und Sie haben Lust zu backen? Wie wäre es denn mit einer frischen Rhabarbertorte mit Joghurt?
Dieses Rezept eignet sich auch für Ostern oder eine Sommerparty.

Zutaten:
  • 1000 g Rhabarber
  • 750 g Zitronenjoghurt
  • 300 g Schlagsahne
  • 150 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Rote-Grütze-Pulver
  • 5 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form

  • Zubereitung:
    Trennen Sie die Eier und schlagen das Eiweiß mit 1 EL Wasser steif. Lassen Sie dabei 75 g
    Zucker einrieseln. Rühren Sie dann vorsichtig die Eigelb darunter. Heben Sie dann Mehl, Stärke und Backpulver unter. Fetten Sie eine Springform ein geben den Teig hinein, streichen ihn glatt und lassen ihn bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
    Nehmen Sie dann die Form aus dem Ofen, lösen den Ring und lassen das Ganze auskühlen. Weichen Sie nun 6 Blatt Gelantine ein. Waschen Sie die Zitrone und pressen sie aus. Verrühren Sie dann das Zitronenjoghurt mit dem Zitronensaft, dem Vanillezucker und 5 EL Zucker. Drücken Sie die Gelantine aus und lösen sie auf. Geben Sie 5 EL Joghurt dazu, verrühren alles gut und geben dann den restlichen Joghurt dazu. Schlagen sie dann 200 g Sahne steif und heben sie unter die Joghurtmischung. Legen Sie dann wieder den Ring um die Springform, verteilen die Joghurtmasse darauf und stellen die Rhabarbertorte für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank.
    Weichen Sie dann die letzten beiden Blatt Gelantine ein, Waschen und putzen den Rhabarber und schneiden ihn in Stücke. Kochen 450 ml Wasser auf und dünsten den Rhabarber darin ca. 2 Minuten, nehmen sie ihn dann heraus und lassen ihn abkühlen. Verrühren Sie nun 75 g Zucker mit 6 EL Rhabarberwasser und dem Rote-Grütze-Pulver und rühren das ganze dann in das Rhabarberwasser. Lassen sie es aufkochen und dann ungefähr 5 Minuten abkühlen. Drücken Sie dann die Gelantine aus und rühren sie ihn die Rote Grütze. Heben Sie den Rhabarber unter und rühren weiter bis die Masse zu gelieren beginnt. Dann verteilen Sie die Masse auf der vorbereiteten Torte und stellen sie nochmals in den Kühlschrank. Schlagen Sie dann die restliche Schlagsahne steif, füllen Sie in einen Spritzbeutel und verzieren damit die Rhabarbertorte mit Joghurt!

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Rezepte für Rhabarbertorten
  • Rezept für Rhabarbertorte mit Vanillepudding

  • >> Obsttorten >> Tortenrezepte >>Backrezepte


  • Was kann man noch aus Rhabarber machen?
  • Rezepte für Rhabarberkuchen
  • Rhabarbergrütze
  • Rhabarbereis
  • Diabetiker Rhabarberragout
  • Rhabarberquark


  • Weiterführende Informationen:
  • Dekorationsideen für die Kaffeetafel
  • Was tun gegen Wespen am Kaffeetisch?
  • Wie kocht man Rhabarber?




  •