Rezept für Prinzregententorte

Prinzregententorte mit Füllung
Zutaten:
  • 175 g Zucker
  • 175 g Mehl
  • 175 g Butter
  • 10 Eier
  • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker

  • Für Füllung und Glasur:
  • 650 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Blockschokolade
  • 6 Eier

  • Zubereitung:
    Trennen Sie die Eier und mischen das Eiweiß mit 100 g Zucker. Schlagen Sie es steif.
    Das Eigelb mit dem restlichen Zucker, der Zitronenschale und dem Vanillezucker mischen und unter den Eischnee ziehen.
    Sieben Sie das Mehl und geben es dazu. Verkneten Sie alles zu einem Teig. Zerlassen Sie die Butter und geben sie zum Teig.
    Teilen Sie den Teig in acht Teile und backen sie nacheinander in einer gefetteten Springform bei 220 Grad goldgelb. (Backzeit ca. 7 Minuten) Lösen Sie die Böden sofort nach dem Backen aus der Form, da sie sonst brechen.
    Schlagen Sie nun die Eier mit dem Zucker in einem warmen Wasserbad, lassen es erkalten und schlagen das Ganze dann nochmals. Rühren sie die Butter schaumig und ziehen sie unter die Eimasse. Lösen Sie die Blockschokolade im Wasserbad auf und geben Sie zur Eimasse. Bestreichen Sie nun 7 der Böden mit der Schokoladenmischung und setzen sie aufeinander. Als Abschluß legen Sie den unbestrichenen achten Boden darauf. Streichen Sie den Rand noch mit der Schokoladencreme glatt. Lassen Sie die Prinzregententorte nun abkühlen. Abschließend lösen Sie die Zartbitterschokolade im Wasserbad auf und überziehen die Torte damit dünn.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Rezepte für Schokoladentorten
  • Sachertorte
  • Rezept für Mousse au chocolat Torte
  • Schokotorte mit Apfel und Walnüssen

  • >> Tortenrezepte >>Backrezepte


  • Was kann man noch aus Schokolade machen?
  • Schokoladencreme


  • Weiterführende Informationen:
  • Dekorationsideen für die Kaffeetafel
  • Was tun gegen Wespen am Kaffeetisch?




  •