Der Osterzopf ganz ohne Ei

Rezepte für Osterzopf ohne Ei

Osterzopf

Was bringe ich Ostern bloß auf den Tisch? Diese Frage treibt derzeit wieder viele Hobbyköche um. Wer nicht mit einem großen Lammbraten aufwarten will, serviert gerne einen Brunch.
( Unsere Osterrezepte )Im Mittelpunkt steht dabei, ganz klar, das Osterei. Das schmückt nicht nur den Tisch, sondern findet sich auch in Waffeln, in Keksen und im Osterzopf. Doch was tun, wenn einige der Gäste kein Ei essen? Das ist gar ein großes Problem – der klassische Osterzopf zum Beispiel lässt sich auch in veganer Variante zubereiten. Sojadrink hat leicht treibende Eigenschaften, auf das Ei im Zopf lässt sich daher verzichten.

Die Zutaten für das Rezepte für Osterzopf ohne Ei

  • 500g Mehl
  • 100g Zucker
  • 40g Frischhefe
  • 80g reine Pflanzenmagarine
  • 250 ml Sojadrink natur, ungesüßt
  • 1 große Prise Salz

Dekoration für den Osterzopf

  • Zitronensaft
  • Puderzucker
  • Mandelblättchen (alternativ: Hagelzucker, Haselnusskrokant oder Mohn)

Wie wird der Osterzopf ohne Ei zubereitet?

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Den Sojadrink zusammen mit der Magarine leicht erwärmen (nicht kochen!). Die Frischhefe zerbröseln und in die warme Flüssigkeit geben. Hat sich die Hefe aufgelöst, die Flüssigkeit zu den festen Zutaten geben. Mit dem Handmixer kneten und für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig nach dem Gehen noch einmal mit der Hand durchkneten. In drei Stränge teilen und zu einem Zopf pflechten. Den Herd auf 190 Grad vorwärmen. Den Zopf für ca. 20 Minuten auf dem warmen Herd gehen lassen. Anschließend den Osterzopf mit etwas Sojadrink bestreichen und ca. 25 Minuten backen. ( Weitere Backrezepte nicht nur für Ostern)

Abkühlen lassen. Derweil für den Zuckerguss Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Auf dem abgekühlten Osterzopf verteilen und mit leicht gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Wer mag, nimmt statt Mandelblättchen Hagelzucker oder Haselnusskrokant oder bestreut den Zopf mit Mohn. Mehr Rezepte

(Foto: © A_Lein, Beispielbild! )