Saisonkalender Juni: Frische Beeren und knackiger Fenchel

Obst und Gemüse im Juni

Frische Erdbeeren Foto: © ExQuisine

Der Juni ist da. Zum meteorologischen Sommeranfang am 1. Juni präsentiert die Natur einen reich gedeckten Gabentisch. Es wird wieder bunt und abwechslungsreich in den Supermarktregalen. Neben knackigem Salat und frischem Gemüse aus dem Freiland freuen sich viele Verbraucher auf die Erdbeer-Hochsaison. Auch andere Beeren sind im Juni erstmals wieder frisch zu haben.

Gemüse und Salat im Juni

Im Juni ist reichlich saisonales Gemüse aus regionalem Anbau verfügbar. Die Spargelsaison läuft beispielsweise noch bis zum 24. Juni, dem Johannistag. Dann wird die Spargelernte traditionell eingestellt. Genießer müssen aber nicht traurig sein, denn der Juni bietet noch viel mehr Köstlichkeiten:

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Erbsen
  • Fenchel
  • Gurke
  • Karotten
  • Frühkartoffeln
  • Kohlrabi
  • Lauch und Frühlingszwiebeln
  • Mangold
  • Radieschen
  • Zucchini

Zusätzlich gibt es die volle Auswahl an Salaten von Batavia bis Rucola. Wer frische mediterrane Kräuter im eigenen Garten oder auf dem Balkon angepflanzt hat, kann sich im Juni ebenfalls über reiche Ernte freuen.

Frische Beeren und Rhabarber

Auch das Obstregal kann sich im Juni sehen lassen. Neben Erdbeeren finden sich noch viele weitere frische Beeren in den Regalen. Rhabarber hat bis Ende des Monats ebenfalls noch Saison. Das Angebot:

Foto: © ExQuisine