Osterpastete mit 3 Fleischsorten

Rezept für eine Osterpastete Prager Art
Zutaten für 6 Personen:
  • 300 g gekochtes Rauchfleisch
  • 150 g gekochtes Schweinefleisch
  • 150 g gekochtes Kalbfleisch
  • 6 Eier
  • 150 g Semmelbrösel
  • 40 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

  • Zubereitung:
    Als erstes kochen Sie das Fleisch bis es weich ist. Dann schneiden Sie es klein. Verrühren Sie in einer Schüssel die Eier und geben dann Salz und Pfeffer sowie etwas feingehackte Petersilie dazu. Alles gut durchmischen. Nun fügen Sie die Semmelbrösel und auch das Fleisch dazu. Alles nochmal gut mischen und in eine gebutterte Ofenform geben. Braten Sie die Pastete im Backofen bei 180°C ca. 45 min.

    Servieren:
    In Prag serviert man zur Osterpastete Petersilienkartoffeln und einen Salat.

    Zubereitungszeit:
    Planen Sie mindestens 2 Stunden ein.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Auflaufrezepte
  • Gemüseauflauf
  • Hähnchen Tomaten Gratin
  • Hähnchen Zucchini Auflauf
  • Kartoffel Schinken Gratin
  • Kartoffelauflauf
  • Kartoffelgratin
  • Kartoffel Zucchini Auflauf
  • Nudelgratin mit Speck
  • Nudel Hack Auflauf
  • Wirsingauflauf




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Natürlich haben wir auch einige Kochtipps für Aufläufe.