Rezept für Gemüseeintopf mit Hackbällchen

Auf dieser Seite stellen wir ein Rezept für Gemüseeintopf mit Hackbällchen vor.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Packung Leipziger Allerlei (450g)
  • ein wenig Suppengrün oder Suppengemüse
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 3-4 Kartoffeln
  • 1 1/2 - 2 L Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butter

  • Dieses Rezept jetzt ausdrucken
Rezept für Gemüseeintopf
Leider haben wir noch kein Foto von einem Gemüseeintopf
Beispielfoto: © MK-Photo

Wie bereitet man den Gemüseeintopf mit Hackbällchen zu?

Geben Sie das Gemüse mit 1/2 L Brühe in einen Topf und lassen es köcheln.
Würzen Sie in dieser Zeit das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer. Formen Sie daraus kleine Kugeln und braten diese in Butter durch.
Schneiden Sie die Kartoffeln in kleine Stückchen und geben sie zusammen mit 1/2 Brühe zum Gemüse.
Wenn die Hackfleischbällchen fertig gebraten sind, geben Sie diese ebenfalls zum Eintopf.
Zum Schluß schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab. Evtl. noch einmal 1/2 L Brühe aufgießen. Nun geben Sie noch die Butter dazu und lassen den Eintopf einige Stunden stehen.

So servieren Sie den Gemüseeintopf:
Sie können vor dem Servieren noch frische Petersilie über den Eintopf streuen. Man kann dazu eine mit Butter und Salz bestrichene Schwarzbrotschnitte essen.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
? kcal einfach preiswert

Tipp der Redaktion:

Sie können natürlich das Rezept für Gemüseeintopf nach Belieben ändern! Statt Hackfleisch können Sie zum Beispiel auch anderes Fleisch nehmen. Wenn es im Frühling das erste frische Gemüse gibt, schmeckt der Gemüseeintopf mit Hackbällchen damit noch besser.

Weiterführende Artikel zu diesem Rezept:

Eintopf Rezepte :

Mehr Kochrezepte :

Rezepte :

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 13.07.2018)

[ Zum Seitenanfang ]