Rezept für rheinischen Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten mit Rosinen
Ein rheinischer Sauerbraten wird mit Rosinen und Rotwein zubereitet.

Rheinischer Sauerbraten
Zum rheinischen Sauerbraten kann man Klöße und
Rotkohl servieren - Foto: © Quade
Zutaten:
  • 1,5 kg Rindfleisch
  • ca. 300 ml trockenen Rotwein
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 150 ml Weißweinessig
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 5 EL Rosinen
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 5 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Zucker

  • Zubereitung:
    Schälen Sie die Zwiebeln und spicken sie mit den Nelken. Das Suppengrün putzen, schälen und in
    grobe Stücke schneiden. Geben Sie den Rotwein, 1,5 l Wasser, den Weißweinessig sowie die Gewürze in einen Topf und lassen das Ganze aufkochen. Danach abkühlen lassen. Legen Sie das Fleisch mit den Zwiebeln und dem Gemüse in eine Schüssel und gießen den abgekühlten Sud darüber. Stellen Sie das Ganze zugedeckt für 3 Tage in den Kühlschrank. (Ab und zu wenden)
    Nehmen Sie das Fleisch aus der Marinade und tupfen es trocken. Erhitzen Sie das Butterschmalz in einem Bräter und braten das Fleisch darin rundum an. Löschen Sie mit der Rinderbrühe ab und schmoren den Sauerbraten bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden. Nehmen Sie das Fleisch dann aus dem Topf, wickeln es in Alufolie und lassen es 10 Minuten ruhen.
    In dieser Zeit bereiten Sie die Sauce zu. Dazu gießen Sie die Marinade durch ein Sieb und geben 1/8 l davon zum Bratenfond. Geben Sie die Rosinen dazu und lassen alles aufkochen. Schmecken Sie nun nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zucker ab. Ist die Sauce zu dünnflüssig können Sie sie mit Speisestärke binden.

    Servieren:
    Zu rheinischem Sauerbraten serviert man traditionell Klöße und Rotkohl. Aber auch Kartoffeln oder Nudeln eignen sich.

    Zubereitungsdauer:
    Kochzeit:
    Gesamtzeit:

    Von
    Veröffentlicht:

    Guten Appetit!                                                                             Rezept jetzt ausdrucken


  • Rezepte für Sauerbraten
  • Altdeutscher Sauerbraten

  • >> Rinderbraten >> Rezepte für Rindfleisch >> Fleischgerichte >> Kochrezepte


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
  • Wo sollte man Wurst und Fleisch lagern?
  • Ist der Sonntagsbraten noch modern?




  •