Rezept für Rostbrätel

Ein Rezept für Rostbrätel aus Thüringen finden Sie auf dieser Seite.

Für das Rezept für Rostbrätel benötigen Sie:

  • 500 ml helles Bier
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Schweinenackensteaks
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Anbraten

Rezept für Rostbraetel
Unser Rezept für Rostbraetel mit Bier kommt
aus Thüringen / Beispielfoto: © hjschneider

So werden Rostbrätel mit Bier gemacht:

Gießen Sie das Bier in eine Schüssel. Schneiden Sie zwei Zwiebeln in Ringe und geben Sie mit in die Schüssel. Legen Sie dann die Steaks mit rein (Diese sollten ganz von der Marinade bedeckt sein.) und lassen das Ganze über Nacht im Kühlschrank ziehen.

Am nächsten Tag lassen Sie das Fleisch gut abtropfen und würzen es dann von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer. Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und braten die Steaks darin ca. 5 Minuten von beiden Seiten an. Schneiden Sie dann die restlichen Zwiebeln in Ringe, wälzen sie in Mehl und rösten sie dann neben dem Rostbrätel in der Pfanne an.

Servieren:
Legen Sie die Steaks auf 4 Teller und verteilen die Zwiebeln darüber. Als Beilage zum Rostbrätel passen Weißbrot, Kartoffelsalat und frische Salate. Guten Appetit!

Zubereitungsdauer:

Bratzeit:
Gesamtzeit: ? kcal
Das Rezept für Rostbrätel mit Bier hat online gestellt!
Es wurde am zuletzt bearbeitet.

Mehr als ein Rezept für Rostbrätel

Weitere Schweinesteak Rezepte

Natürlich gibt es bei uns im Portal viele weitere leckere Rezepte für Fleischgerichte!
Schauen Sie doch mal:

Rezepte mit Schweinefleisch:

Mehr Fleischrezepte:

Rezepte:

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 13.07.2018)

[ Zum Seitenanfang ]