Wie bereitet man einen Spargelauflauf zu?

Rezept für Spargelauflauf
Zutaten:
  • 500 g Spargel
  • 150 g gekochten Schinken
  • 250 g Sahne
  • 300 g Reis
  • 1 Zwiebel
  • 1 l Fleischbrühe
  • 4 EL Butter
  • 4 Eier
  • 4 EL Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter für die Auflaufform

  • Zubereitung:
    Zuerst kochen Sie den Spargel bis er gar ist. Dann streichen Sie die Auflaufform mit Butter aus.
    Zerlassen Sie dann 2 EL Butter in einem Topf und braten die in Würfel geschnittene Zwiebel darin an. Fügen Sie dann den trockenen Reis dazu und rösten ihn unter rühren ebenfalls an. Gießen Sie dann nach und nach etwas Brühe dazu. (Es sollte die ganze Zeit stark kochen und zum Schluß sollte der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen haben.) Lassen Sie den Reis 20 min kochen.
    Heizen Sie nun den Backofen auf 220°C vor. Schneiden Sie dann den Schinken in Streifen und den Spargel in Stücke. Geben Sie den Rest Butter sowie Schinken und Spargel in einen Topf und erhitzen es kurz. Füllen Sie nun den Reis in die Auflaufform und geben die Spargelmischung darüber. Verrühren Sie dann noch die Sahne mit den Eiern und dem Parmesan und würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat. Diese Soße gießen Sie über den Auflauf.
    Backen Sie den Auflauf ungefähr 15 min bis er goldgelb ist.

    Zubereitungszeit:
    1 1/2 Stunden sollten Sie schon einplanen.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Spargel
  • Spargelsuppe
  • Spargelsalat
  • Spargelkuchen
  • Spargeltoast
  • Spargelpizza
  • Spargel Kaviar Salat
  • Gebackener Spargel
  • Spargelfondue
  • Spargelgratin
  • Spargelcrepes
  • Spargeltorte mit Parmaschinken
  • Spargelrisotto mit weißem Spargel
  • Sauce hollandaise
  • Spargelomelett mit Dip
  • Flammkuchen mit Spargel und Lachs




  • Weiterführende Informationen:
    Gemüse lagern - Was gehört in den Kühlschrank?

    Kennen Sie die Inhaltsstoffe von Spargel?

    Tipps für die Zubereitung von Spargel

    Mit einem Spargelschäler können Sie das Gemüse ganz dünn schälen.

    Tipps zum Spargel kochen