Fleischwolf zum Zerkleinern von Fleisch

Fleischwolf - vielseitig einsetzbar
Mit einem Fleischwolf können Sie Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse zerkleinern oder mahlen.
Fleischwolf für Fleisch und Plätzchen
So kann man Hackfleisch selber machen
Foto: © Digitalpress
Der fachsprachliche Ausdruck für diesen Vorgang heißt "Wolfen", wodurch sich der Name dieses Küchengeräts erklärt.
Durch die Verwendung eines Fleischwolfs, der in der Regel elektrisch betrieben wird, ersparen Sie sich jede Menge Handarbeit, die beim Einsatz eines Wiegemesser oder eines ähnlichen Geräts bei der Herstellung von Hackfleisch oder anderen Dingen entstehen würde.

Verwenden Sie einen Fleischwolf, müssen die Lebensmittel nur noch grob zerkleinert werden, den Rest übernimmt dann dieses Küchengerät.

Ideal für selbstgemachtes Hackfleisch
Nach den zahlreichen Lebensmittelskandalen der Vergangenheit, die häufig Hackfleisch betroffen haben, wird die Anschaffung eines Fleischwolfs für viele Menschen wieder attraktiv. Wenn Sie die Kontrolle darüber haben möchten, was genau in Ihr Hackfleisch hineinkommt, sollten Sie sich für einen eigenen Fleischwolf entscheiden und Fleisch in Zukunft selbst durchdrehen.
Sie haben mit diesem Küchengerät nicht nur die Kontrolle über Frische und Zutaten, sondern können auch jede beliebige Fleischart zu Hack verarbeiten, die Sie sonst nicht zu kaufen bekommen.

Übrigens eignet sich der Fleischwolf nicht nur zur Herstellung von Hackfleisch, Wurstbrät und ähnlichen Dingen, sondern kann mit einem entsprechenden Aufsatz auch beim Plätzchenbacken, besonders beim Backen von Spritzgebäck, eine wertvolle Hilfe sein.

Mechanisch oder elektrisch?
Wenn Sie sich für die Anschaffung eines Fleischwolfs interessieren, haben Sie die Wahl zwischen mechanisch betriebenen Geräten und Geräten, die elektrisch betrieben werden. Vor allem wenn Sie planen, dieses Küchengerät häufiger zu verwenden, empfiehlt sich die elektrische Variante, spart sie doch einiges an Kraft und Zeit. Im Vergleich sind die mechanischen Geräte dafür deutlich platzsparender, da sie in der Regel in ihre Einzelteile zerlegt und so sehr gut verstaut werden können.

Der Preis:
Einfache mechanische Geräte bekommen Sie schon ab ca. 10 Euro, elektrische Geräte kosten zwischen 25 und 300 Euro.

 
Fleischwolf kaufen bei:
  • Haushaltswarengeschäfte
  • Supermärkte
  • Amazon
  • OTTO
  • Hersteller von diesen Geräten
  • Bosch
  • Braun
  • Kenwood
  •  

  • Küchengeräte
  • Fleischthermometer
  • Nudelholz
  • Wasserfilter


  • Was man aus Hackfleisch machen kann:
  • Königsberger Klopse


  • Weiterführende Informationen zu diesem Thema:
    Bei uns finden Sie auch einige Infos zur Haltbarkeit von Hackfleisch.