Kaffeevollautomat für verschiedene Kaffeearten

Kaffeevollautomaten für leckeren Kaffee
Sie trinken gern Kaffee? Sie mögen Abwechslung? Dann ist ein Kaffeevollautomat das richtige!
Cappuccino aus dem Kaffeevollautomaten
Mit einem Kaffeevollautomaten können Sie sich auch zu
Hause einen Cappuccino zubereiten - © Ljupco Smokovski
Damit können Sie verschiedene Kaffeearten ganz einfach zu Hause zubereiten.

Besonders in den letzten Jahren hat sich die Kaffeekultur in allen Bereichen der Gesellschaft etablieren können. Heute trinkt man nicht einfach nur einen Kaffee, heute zelebriert man die unzähligen Varianten aus der Kaffeebohne. Damit es auch zu Hause schmeckt wie im Café, lohnt sich die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten.

Guter Kaffee
Viele Cafés bieten unzählige Kaffeekreationen, denen man sich gerne und lustvoll hingibt. Und wie oft träumt man davon, solch besonderen Kaffee auch zu Hause zelebrieren zu können. Mit der traditionellen Kaffeemaschine lässt sich das natürlich nicht ohne weiteres hinbekommen. Um wirklich die verschiedenen Typen originalgetreu aufbrühen zu können, benötigt man einen Kaffeevollautomaten. Was noch vor wenigen Jahren ein Privileg für die Gastronomie war, ist heute auch für den Privatmann durchaus erschwinglich geworden.

Besondere Technik für ausgezeichneten Kaffee
Ein Kaffeevollautomat ist nicht nur einfach eine Kaffeemaschine, sondern geballte Technik. In ihm werden die gerösteten Kaffeebohnen frisch und portioniert gemahlen, bevor der Kaffee dann unter hohem Druck gebrüht wird. In dieser recht kurzen, aber intensiven Einwirkzeit lösen sich die wichtigen Aromastoffe des Kaffees auf und geben dem Cappuccino oder dem Espresso seinen unverwechselbaren Geschmack. Da durch die Technik des Kaffeevollautomaten gleichzeitig der größte Teil der Bitterstoffe herausgefiltert wird, schmeckt ein solcher Kaffee deutlich milder und angenehmer als der aus einer traditionellen Kaffeemaschine mit Filtertechnik.
Durch den hohen Druck, mit dem diese Maschinen arbeiten, erhält der Kaffee zudem eine herrlich cremige Note. Die meisten dieser Automaten bringen gleichzeitig eine Vorrichtung mit, mit der spielend Milch für Cappuccino oder Latte Macchiato aufgeschäumt werden kann.

Die Nutzung des Kaffeevollautomaten
Ein moderner Kaffeevollautomat ist heute ein recht handliches Gerät, das auch optisch eine Küche durchaus aufwertet. Die Bedienung solcher Geräte ist deutlich einfacher, als man gemeinhin annimmt. Vor allem Geräte, die für die private Nutzung konzipiert sind, verfügen für alle wichtigen Funktionen über Automatiken. Im Wesentlichen müssen nur Wasser und Kaffeebohnen eingefüllt werden, schon kann es losgehen. Die Entsorgung des genutzten Kaffeepulvers erfolgt in der Regel über einen separaten Behälter. Zur Reinigung der gesamten Maschinen finden sich praktische Reinigungsprogramme, die Maschine erledigt diese eher lästige Arbeit praktisch von allein. Auf diese Weise macht ein Kaffeevollautomat nicht mehr Arbeit, als eine konventionelle Kaffeemaschine.

Exklusiven Kaffee in den eigenen vier Wänden genießen, wann und so oft man will. Ein herrlicher Gedanke, den man sehr einfach mit der Anschaffung eines Kaffeevollautomaten verwirklichen kann. Die Preise sind mittlerweile deutlich gesunken und liegen kaum höher als der Anschaffungspreis einer guten konventionellen Kaffeemaschine. Da die modernen Geräte lästige Reinigungsaufgaben nahezu selbstständig erledigen, ist auch die tägliche Benutzung ein Kinderspiel geworden.

 
Kaffeevollautomaten kaufen bei:
  • Media Markt
  • Medimax
  • Saturn
  • Supermärkte
  • Amazon
  • Hersteller von diesen Geräten
  • DeLonghi
  • Jura
  • Krups
  • Melitta
  • Siemens
  •  

  • Küchengeräte
  • Allesschneider
  • Brotbackautomat
  • Eismaschine
  • Entsafter
  • Espressomaschine
  • Handmixer
  • Kaffeemaschine
  • Mikrowelle
  • Mixer


  • Was kann man aus Kaffee machen?
  • Latte Macchiato Torte


  • Weiterführende Informationen:
    Wie kann man Kaffeeweißer selber machen?