Was kann man im Frühling essen?

Unsere Frühlingsrezepte
Im Frühling gibt es endlich wieder das erste frische Obst und Gemüse von deutschen Bauern.
Spargel und Erdbeeren
Ein leckeres Frühlingsduo: Spargel und Erdbeeren
Foto: © HLPhoto
Den Anfang machen im März die Möhrchen, ab Ende April kommt dann der erste Spargel und vielleicht sogar schon die ersten Erdbeeren. Und mit so frischen Zutaten schmeckt das Essen ja nochmal so gut. Und was man mit damit alles machen kann..... Sie werden staunen!

Hier stellen wir Ihnen einige Frühlingsrezepte mit Obst und Gemüse vor. Außerdem haben wir auch einige für Diabetiker und einen Menüvorschlag.
Vielleicht ist ja auch was für Sie dabei.

Zum Frühling gehört natürlich auch eine leckere Maibowle. Wie man sie zubereitet, erfahren Sie natürlich auch bei uns.

 
 
Frühlingsmenüs:
Möhren-Kokos-Salat, Hähnchenbrust mit Romanesco und Kartoffeln und danach ein Quarksouffle

Auch einige Tipps für einen Osterbrunch mit der Familie haben wir.

Welches Obst und Gemüse gehört eigentlich zum Frühling?
  • Brunnenkresse
  • Erbsen
  • Frühlingszwiebeln
  • Kohlrabi
  • Mangold
  • Möhren
  • Radieschen
  • Rucola
  • Romanesco
  • Sauerampfer
  • Spargel
  • Spinat
  • Spitzkohl
  • Zuckerschoten

  • Erdbeeren
  • Rhabarber


  • Rezepte Übersicht
  • Sommerrezepte
  • Rezepte für den Herbst
  • Winterrezepte
  • Wissenswertes


  • Weiterführende Informationen:
    Schauen Sie sich doch auch mal unsere Osterrezepte an. Denn Ostern gehört ja auch zum Frühling.

    Vitalküche gegen Hüftgold - So werden Sie den Winterspeck los