Witze zum Thema Kochen und Backen

Lustiges zum Thema Essen
Klein Peterle muss während des Essens ganz fürchterlich husten.
Fragt seine Mutter besorgt: "Ach, Liebling, hast du dich verschluckt?"
"Nein, Mami, ich bin ja noch hier!"

Der Gastgeber prahlt: "Fast zwei Stunden musste ich mich plagen bis ich den Fisch endlich draußen hatte!"
"Ja, klar", erwidert ein genervter Gast, "so ein Dosenöffner hatte ich auch mal!"

"Sagen Sie Barkeeper, was füllen Sie eigentlich zuerst ins Glas -den Whisky der das Sodawasser?"
"Den Whisky selbstverständlich!"
"Na, dann habe ich ja noch ´ne Chance zu ihm vorzustossen..."

Eine Mutter sitzt mit ihrem Sohn in einem Restaurant.
"Guck mal, Mami. Der Mann da drüben ißt seine Suppe mit der Gabel." "Sei still, mein Kleiner."
"Mami, nun schau. Jetzt trinkt er aus der Blumenvase." "Nun sei aber still!"
Einige Minuten später: "Mami, nun ißt er auch noch seinen Bierdeckel!" Sagt die Mutter genervt: "Nun ist aber gut. Bring dem Mann seine Brille wieder!"

"In unserer Kantine kann man sofort erkennen, ob ein Fremder mit am Tisch sitzt."
"Wie denn?"
Das ist dann der Einzige der nicht über den Fraß meckert!"

Ein Mann kommt in eine Kneipe, bestellt sich ein Bier, trinkt es bis auf einen kleinen Schluck aus und gießt diesen Schluck dem Wirt ins Gesicht.
"Oh, das ist mir furchtbar peinlich, aber das ist ein nervöser Zwang bei mir. Das kann ich einfach nicht unterdrücken." sagt der Mann entschuldigend zum Wirt.
Antwortet er: "Na dann sollten Sie aber dringend mal einen Psychiater aufsuchen."
Nach einigen Wochen kommt der Mann wieder in die Kneipe und alles passiert so wie beim ersten Mal.
Meint der Wirt: "Ich dachte Sie wollten zum Psychiater gehen."
"Da war ich doch!", antwortet der Gast.
"Das scheint dann aber nicht geholfen zu haben."
"Doch, jetzt ist es mir nicht mehr peinlich!"

Beschwert sich der Gast beim Ober: "Herr Ober, das Schnitzel hier ist ja hart wie Blech!"
"Na, das kann ich Ihnen jetzt aber nicht mehr umtauschen. Sie haben es ja total verbogen!"

Ruft der Gast den Kellner zu sich an den Tisch:
"Herr Ober, in dieser Tasse ist ja ein Sprung!"
"Na, da können Sie mal sehen wie stark unser Kaffee ist!"

Ein Weinvertreter versucht einem Gastwirt seine Weine zu verkaufen: "Das ist ein wunderbarer Rotwein! Kaufen Sie doch einige Flaschen."
Murrt der Gastwirt: "Ich benötige aber keinen Rotwein!"
Sagt der Vertreter: "Aber probieren Sie doch mal!"
"Nein, ich habe genug!"
"Dann riechen Sie doch wenigstens mal..."
"Noch ein Wort und ich werfe Sie raus!"
"Aber dieser Rotwein..."
Da macht der Wirt seine Drohung wahr und wirft ihn raus.
Kaum ist die Tür hinter dem Wirt zugefallen, geht sie wieder auf und der Vertreter kommt stöhnend herein: Ok, aber was ist mit dem Weißwein?"

Treffen sich zwei Schildkröten beim Spazieren gehen.
Sagt die eine: "Ich arbeite jetzt in einem tollen Restaurant!"
Darauf die andere: "Super!! Und was musst du dort machen?"
"Gar nichts! Aber die servieren dort mein Badewasser."

"Rudi, komm essen!" ruft seine Frau.
Rudi kommt, setzt sich und sieht auf den Teller.
"Dieses Käsebrot soll das ganze Mittagessen sein?" fragt er verwundert.
"Ja", antwortet seine Frau schluchzend, "mir ist der Braten angebrannt. Als ich ihn vom Herd nehmen wollte ist er mir in die Rum-Nachspeise gefallen. Und da musste ich ihn mit der Suppe ablöschen."

Der 4-jährige Sohn schaut der Mutter beim Schmücken des Weihnachtsbaums zu.
"Mutti, stimmt es, dass der Weihnachtsmann mir das Spielzeug bringt?"
"Na klar stimmt das!" sagt die Mutter.
"Und das tägliche Brot gibt uns der liebe Gott?"
"Auch das stimmt."
"Und der Klapperstorch bringt die Babys?"
"Natürlich."
"Und du mußt jetzt ganz alleine den Weihnachtsbaum schmücken?"
"Ja. Warum fragst du mich das alles eigentlich?"
Antwortet der 4-Jährige: "Na ja ich hab mir überlegt warum Papa dann eigentlich da ist."

Herr Meier kommt von der Jagd nach Hause und legt seiner Frau stolz einen Hasen auf den Küchentisch.
Sagt seine Frau: "Na, da hast du ja Jagdglück gehabt!"
Meint Herr Meier: "Das kann ich wohl sagen, wenn ich bedenke, dass ich eigentlich einen Fasan schießen wollte."

Herbert ist zum Essen eingeladen.
Als Nachtisch serviert die Gastgeberin frische Erdbeeren.
Fragt die Gastgeberin: "Möchten Sie noch ein paar Erdbeeren?"
Hebert nimmt sich welche und sagt: "Zwei reichen mir. Die eine schmeckt ja genau wie die andere."

Hänschen ist mit seinen Eltern am Strand und hat nach langem Quengeln endlich ein Eis bekommen.
Damit läuft er nun durch die Gegend. Plötzlich fällt ein Tropfen von Hänschens Eis einem Badegast, der im Sand liegt, auf den Bauch.
Dieses erschreckt sich und ruft: "Man die Möwe muss ja aus Alaska kommen."

Jessi fragt ihre Freundin:
"Hast du eigentlich schon mal Schnecken gegessen?"
Diese bejaht die Frage.
"Also ich würde mir nie welche bestellen...."
"Das hab ich ja auch nicht. Ich hatte grünen Salat bestellt..."


Witze Teil 1

  • Einfache Backrezepte
  • Rezept für gedeckten Apfelkuchen
  • Rezept für Bauernbrot
  • Kirschkuchen Rezepte
  • Rezept für Erdbeerkuchen vom Blech
  • Rezept für Schneewittchentorte


  •