Borschtsch aus Russland

Rezept für Borschtsch
Borschtsch ist eine Gemüsesuppe mit Fleisch, die in Osteuropa gern gegessen wird. In Russland und der Ukraine ißt man sie aber nicht als eigenständige Mahlzeit, sondern als Vorsuppe oder Zwischengericht.
Die Zutaten variieren auch hier. Fleisch, Weißkraut und Rote Bete aber sind Hauptbestandteile. Im russischen Borschtsch nimmt man statt Rote Bete aber Tomaten oder Tomatenmark, außerdem gibt man Kartoffeln dazu.

Sie benötigen für 6 Personen:
  • 600 g Rote Rüben
  • 600 g Weißkraut
  • 300 g gekochtes Rindfleisch
  • 150 g Möhren
  • 120 g Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 90 g Tomatenmark
  • 50 g Petersilienwurzeln
  • 40 g helle Mehlschwitze
  • 30 g Zucker
  • 2 l Fleischbrühe
  • 1/4 l Essig
  • 1/10 l saure Sahne
  • 6 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Petersilie

  • Wie bereitet man Borschtsch zu?
    Waschen und putzen Sie das Gemüse und schneiden es klein. Zerlassen Sie dann 50 g Butter in
    einem Topf und dünsten die Rüben mit Tomatenmark, Essig und etwas Brühe an. Dann zugedeckt ca. 35 Minuten weiterdünsten. Mehrmals umrühren.

    In der Zwischenzeit erhitzen Sie die restliche Butter in einem Topf und dünsten die Möhren, die Petersilienwurzel und die Zwiebel an. Rühren Sie den Zucker unter das Gemüse. Erhitzen Sie die restliche Brühe und kochen darin das Weißkraut ca. 15 Minuten. Geben Sie dann alles zusammen in einen Topf, fügen die Mehlschwitze (mit etwas Brühe anrühren), die Pfefferkörner, das Lorbeerblatt und Salz dazu und lassen alles noch ca. 20 Minuten kochen.

    Servieren:
    Geben Sie erst etwas gekochtes Rindfleisch in jeden Teller und gießen dann den Borschtsch darüber. Geben Sie einen Eßlöffel saure Sahne dazu und streuen etwas Petersilie darüber.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Russische Rezepte
  • russische Blini
  • Piroggen
  • Brottrank

  • >> Ausländische Rezepte




  • Weiterfürhende Informationen:
    Teezeremonie in Russland - Wie wird der Tee in Russland zubereitet?