Rezept für Heidelbeerauflauf

Heidelbeerauflauf für den Sommer
Zutaten:
  • 300 g Heidelbeeren
  • 175 g Mehl
  • 125 g saure Sahne
  • 80 g Butterschmalz
  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronenschale

  • Zubereitung:
    Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor, wobei Sie das Butterschmalz in einer Auflaufform schmelzen lassen.
    Trennen Sie die Eier. Verrühren Sie die Milch mit Mehl, Zitronenschale und dem Eigelb. Schlagen Sie das Eiweiß steif und ziehen es unter den Teig. Geben Sie den Teig dann in die Auflaufform und verteilen die gewaschenen Heidelbeeren darauf. Backen Sie den Heidelbeerauflauf nun 20 Minuten.
    In der Zwischenzeit vermischen Sie die saure Sahne mit dem Zucker und gießen diese dann über den Heidelbeerauflauf. Lassen Sie ihn dann nochmal 10 Minuten backen bis er goldbraun ist.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Dessertrezepte
  • Reisauflauf mit Apfel
  • Süßer Auflauf




  • Was kann man aus Heidelbeeren noch machen?
  • Heidelbeereis
  • Heidelbeerlikör


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Welche Mehlsorten eignen sich für dieses Gericht?