Herbstkompott - schnell und lecker

Rezept für Herbstkompott mit Preiselbeeren
Zutaten:
  • 250 g Preiselbeeren
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Holundersaft
  • 2 Birnen
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 EL Vanillepuddingpulver

  • Zubereitung:
    Die Preiselbeeren waschen, die Birnen waschen, vierteln, schälen, entkernen und in Stücke schneiden.
    Geben Sie das Obst mit dem Holundersaft, dem Zucker, dem Zimt und der Zitronenschale in einen Topf und lassen es aufkochen. Dann zugedeckt 20 Minuten garen lassen.
    Verrühren Sie in der Zwischenzeit das Puddingpulver mit dem Wasser und mischen es dann unter das Herbstkompott. Lassen Sie alles nochmal aufkochen bis das Kompott dickflüssig ist.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Dessertrezepte
  • Apfelringe
  • gratinierte Feigen
  • Gooseberry Fool
  • Götterspeise
  • Himbeer Kaltschale
  • Holunderblütenomeletts
  • Honigbananen
  • Kirschknödel
  • Rhabarbergrütze
  • Rote Grütze
  • Arme Ritter
  • Grießflammeri
  • Kaiserschmarrn
  • Knusperbecher
  • Kokos-Couscous
  • Lebkuchen-Parfait
  • mittelalterliche Rosensuppe
  • Schokoladen Tiramisu
  • Welfenspeise
  • Zabaglione




  • Was kann man aus Preiselbeeren noch machen?
  • Preiselbeer Sahne Torte
  • Herrentorte mit Preiselbeeren


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie kann man den Tisch herbstlich dekorieren?