Rezept für Schokoladencreme mit Kirschen

Hier stellen wir ein Rezept für Schokoladencreme mit Kirschen vor. Sie benötigen dazu Joghurt und Sahne.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

Zutaten für 6 Personen:

  • 200 g Naturjoghurt
  • 100 g weiße Schokolade
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 6 Blatt Gelantine
  • 1 Vanilleschote

  • für die Schokosauce:
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Kirschen aus dem Glas
  • 75 g weiche Butter
  • 125 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1/2 TL Vanillemark

  • Dieses Rezept jetzt ausdrucken
Rezept für Schokoladencreme mit Kirschen
Leider haben wir noch kein Foto von einer Schokoladencreme mit Kirschen. - Beispielfoto: © MK-Photo

Wie bereitet man die Schokoladencreme mit Kirschen zu?

Ritzen Sie die Vanilleschote längs auf und schaben das Vanillemark heraus. Geben Sie beides zusammen mit Zucker und Milch in einen Topf und erhitzen es. Nehmen Sie dann die Schote heraus. Hacken Sie die Schokolade grob und lösen sie in der Milch auf. Anschließend abkühlen lassen.

Weichen Sie die Gelantine ein, drücken sie aus und lösen sie in 3 EL der Schokomilch auf. Geben Sie dann die restliche Schokomilch und den Joghurt dazu. Sobald die Mischung geliert, schlagen Sie die Sahne halbsteif und ziehen sie unter. Füllen Sie die Schokoladencreme in 6 Förmchen und stellen sie für 4 Stunden in den Kühlschrank.

Für die Schokosauce kochen Sie Milch, Sahne und das Vanillemark auf, hacken die Kuvertüre und lösen sie darin auf. Lassen Sie das Ganze etwas abkühlen. In der Zwischenzeit schlagen Sie die Butter auf und rühren sie dann unter die Schokosauce.

Tauchen Sie die Förmchen kurz in heißes Wasser und stürzen die Schokoladencreme heraus. Garnieren Sie sie mit der Schokosauce und den Kirschen.

Wir hoffen unser Rezept für Schokoladencreme mit Kirschen hat Ihnen gefallen! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
540 kcal mittel mittel

Weitere Nährwertangaben für dieses Rezept: 45 g Kohlehydrate, 36 g Fett und 9 g Eiweiß

Tipp der Redaktion:

Damit Sie beim Verzehr keine Überraschung erleben sollten Sie die Kirschen überprüfen, ob diese auch wirklich alle entsteint sind.

Weiterführende Artikel zu diesem Rezept:

Weitere Dessertrezepte:

Weitere Rezepte:

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 19.05.2018)

[ Zum Seitenanfang ]