Partysalat mit Kartoffeln und Hackbällchen

Rezept für einen Partysalat
Hackbällchen für den Partysalat
Für den Partysalat braucht man auch Hackbällchen
Foto: © Marén Wischnewski
Zutaten:
  • 1500 g Kartoffeln
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 750 g Mett
  • 300 g TK-Erbsen
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 150 g Salatmayonnaise
  • 9 Eier
  • 2 Brötchen vom Vortag
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Dose Champignons (850 ml)
  • 5 EL Mineralwasser
  • 3 EL Öl
  • 3 EL weißer Balsamico Essig
  • 3 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

  • Zubereitung:
    Lassen Sie die Erbsen auftauen. Kochen Sie die Kartoffeln ca. 20 Minuten in Salzwasser. Dann abgießen, abschrecken und pellen. Lassen Sie die Kartoffeln dann abkühlen. Kochen Sie 6 Eier hart (ca. 10 Minuten), schrecken Sie sie ab und pellen sie. Weichen Sie die Brötchen ein, schälen Sie die Zwiebeln und schneiden sie in Würfel und lassen die Champignons abtropfen.
    Erhitzen Sie dann das Öl in einer Bratpfanne und braten die Champignons darin an. Geben Sie dann die Hälfte der Zwiebeln mit rein und lassen sie kurz mitbraten. Erhitzen Sie 200 ml Wasser und geben die Gemüsebrühe dazu. Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel und übergießen sie mit der heißen Brühe. Lassen Sie sie dann ca. 45 Minuten ziehen.
    Verkneten Sie in der Zwischenzeit das Hackfleisch, das Mett, die ausgedrückten Brötchen, die drei Eier und Senf und würzen mit Salz und Pfeffer. Formen Sie daraus 60 Hackbällchen und legen diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Braten Sie die Hackbällchen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten.
    Verrühren Sie nun Joghurt, Mayonnaise, Balsamico und Mineralwasser und würzen wieder mit Salz und Pfeffer. Waschen Sie den Schnittlauch und schneiden ihn in Röllchen. Schneiden Sie die Eier in Würfel.
    Mischen Sie nun in einer großen Schüssel die Kartoffeln mit Champignons, Erbsen, Eiern, Schnittlauch und Erbsen und gießen das Joghurtdressing darüber. Lassen Sie den Partysalat einige Minuten ziehen und legen dann die Hackbällchen darüber. (Diese sollten vorher etwas abkühlen.)

    Zubereitungszeit:
    Planen Sie für dieses Rezept für Partysalat mindestens 2 Stunden Zeit ein.

    Nährwertangaben pro Portion:
    ca. 810 Kalorien, 55 g Fett, 46 g Eiweiß und 31 g Kohlenhydrate

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Silvesterrezepte


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Was macht den Balsamico Essig so besonders? Wofür kann man ihn verwenden?

    Welche Senfarten gibt es? Und welche eignen sich zum Kochen?

    Was gehört zu einem Partybüffet? Wie hat sich dieses in den letzten Jahren gewandelt?