Rezept für Marzipan Kirsch Torte

Marzipan Kirsch Torte zu Weihnachten

Dieses Rezept für eine Marzipan Kirsch Torte ist ideal für Weihnachten. Man kann die Torte am Vortag zubereiten.

Eine Marzipan Kirsch Torte
Eine Marzipan Kirsch Torte zu Weihnachten ist ein echter
Blickfang auf der Tafel - Foto: © Floydine

Zutaten für das Rezept für die Marzipan Kirsch Torte:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 600 g Sahne
  • 120 g Zucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 80 g Mehl
  • 70 g Puderzucker
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 3 Eier
  • 1 Zimtstange
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 6 EL Speisestärke
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Haselnussblättchen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

  • Zubereitung der Marzipan Kirsch Torte:

    Legen Sie eine Springform mit Backpapier aus. Trennen Sie die Eier und schlagen das Eiweiß mit
    einer Prise Salz und 2 EL kaltem Wasser steif. Lassen Sie dabei 120 g Zucker einrieseln. Rühren Sie dann das Eigelb unter. Vermengen Sie nun Mehl, 3 EL Stärke und das Backpulver und heben es vorsichtig unter den Eischnee. Geben Sie den Teig dann in die Backform und streichen ihn glatt. Backen Sie das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25 Minuten. Danach auskühlen lassen.

    Rösten Sie die gemahlenen Haselnüsse kurz in einer Pfanne und lassen sie dann abkühlen. Kirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Verrühren Sie die restliche Stärke mit 6 EL Kirschsaft. Den restlichen Saft kochen Sie mit der Zimtstange, der abgeriebenen Schale der Zitrone und 1 EL Zucker auf. Rühren Sie dann die Stärke und den Großteil der Kirschen darunter und lassen alles aufkochen. Nehmen Sie dann die Zimtstange heraus und lassen das Ganze abkühlen.

    Halbieren Sie nun den Tortenboden waagerecht und legen einen Tortenring darum. Bestreichen Sie den unteren Boden mit dem Kirschkompott und lassen dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei. Schlagen Sie nun die Sahne steif wobei Sie das Sahnesteif und 2 EL Zucker einrieseln lassen. Heben Sie dann die Haselnüsse vorsichtig unter. Verteilen Sie ca. 2/3 der Sahnemischung auf den Kirschen und legen den zweiten Boden darauf. Bestreichen Sie diesen dann mit der restlichen Sahne und lassen ebenfalls einen 2 cm breiten Rand frei. Stellen Sie die Torte dann für 2 Stunden in den Kühlschrank.

    Zum Schluß reiben Sie die Marzipanmasse grob und verkneten sie mit dem Puderzucker. Formen Sie das Ganze zu einer Rolle und rollen sie zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie aus. Nehmen Sie die obere Folie ab und schneiden Streifen ab, die Sie dann um den Tortenrand rollen. Aus dem Rest können Sie Sterne oder Tannenbäume ausstechen und diese auf der Torte verteilen. Stellen Sie die Marzipan Kirsch Torte nochmals für eine Stunde kalt. Abschließend verzieren Sie die Torte mit den restlichen Kirschen, den Nussblättchen und dem Zimt.

    Zubereitungszeit:
    Backzeit:
    Gesamtzeit:

    Nährtwertangaben pro Stück:
    360 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 22 g Fett

    Von
    Veröffentlicht:

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Weihnachtsrezepte
  • Bratapfeltorte mit Marzipan
  • Erdnuss Schoko Stollen
  • Früchtekuchen
  • Prosecco Pfirsich Torte
  • Trüffeltorte




  • Auch das kann man aus Marzipan machen:
  • Rezept für Apfelkuchen mit Marzipan


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
  • Herstellung von Marzipan



  •