Weihnachtstischdecke für festliches Ambiente

Weihnachtsservietten für weihnachtliche Stimmung
Tischdecken mit Weihnachtsmotiven sind tolle Dekoartikel für jede festliche Tafel in der Adventszeit.
Weihnachtstischdecke auf einem gedeckten Tisch
Eine einfache, aber stilvolle Tischdecke zu Weihnachten
Foto: © Doris Heinrichs
Sie verleihen nicht nur dem Tisch, sondern dem ganzen Raum ein weihnachtliches Flair.

Weihnachtstischdecken gibt es in diversen Stilrichtungen und Designs, von klassisch bis modern. Typische Farben sind rot, grün und weiß. Dabei gibt es sowohl einfarbige als auch gemusterte Varianten. Besonders stilvoll sind in der Regel Tischdecken, in die weihnachtliche Motive, wie zum Beispiel Tannenzweige, Sterne oder Kerzen eingestickt sind.

Aber auch Tischläufer, die mit goldenen oder silbernen Ornamenten verziert sind, schmücken den Tisch am Weihnachtsabend.

Sehr schön sieht die Tafel auch aus, wenn eine schlichte weiße Tischdecke mit einer oder mehreren kleinen Deckchen aufgepeppt wird. Es eignen sich dazu kleine Deckchen mit Weihnachtsmotiven, Ornamenten und Verzierungen. Diese werden auf das weiße Tischtuch gelegt und sorgen so für einen besonders schönen Deko-Effekt.

Es sollte aber immer darauf geachtet werden, dass die Weihnachtstischdecke zur übrigen Deko sowie zum Geschirr passt. Wird gemustertes Geschirr verwendet, empfiehlt sich eine eher schlichte Tischdecke, ist das Geschirr hingegen weiß, kann bei der weihnachtlichen Tischdecke durchaus zu einem Modell mit größeren Motiven oder einer auffälligen Musterung gegriffen werden.

Besonders stilvoll wird es, wenn Tischdecken und andere Tischwäsche, wie zum Beispiel Weihnachtsservietten zusammenpassen. Von einigen Anbietern gibt es passende Sets für die Weihnachtszeit, die aus einer Tischdecke, Weihnachtsservietten und Serviettenringen bestehen.

Eine Weihnachtstischdecke ist auch leicht selbst gemacht. Benötigt wird dazu lediglich ein Dekostoff mit weihnachtlichen Motiven, den es als Meterware zu kaufen gibt und ein wenig handwerkliches Geschick. Der Stoff sollte dabei so gewählt werden, dass er an jeder Seite etwa 50cm über die Tischgröße hinausgeht, damit es keine Probleme beim Umsäumen gibt und die Tischdecke am Ende auch wirklich gut auf dem Tisch aussieht.


 
Weihnachtstischdecken kaufen bei
  • Galeria Kaufhof
  • Karstadt
  • Einrichtungsmärkte
  • Nanu Nana
  • Bekannte Hersteller
  • Plauener Spitze
  • Sander
  • Abitex
  •