Fischstäbchenspieße mit zwei Dips

Rezept für Fischstäbchenspieße für die Kinderparty


Zutaten für 4 Portionen:
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 200 ml Ketchup
  • 15 Fischstäbchen
  • 12 Pfirsichhälften aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Milch
  • Butter
  • Petersilie
  • abgeriebene Schale und Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Zitronenmelisse

  • Zubereitung:
    Tauen Sie die Fischstäbchen auf und schneiden sie in ca. 3 cm lange Stücke. Braten Sie die
    Fischstäbchen dann in Butter goldbraun. In dieser Zeit lassen Sie die Pfirsiche abtropfen und schneiden sie in Spalten. Stecken Sie nun abwechselnd Fischstäbchen und Pfirsichspalte auf kleine Holzspieße.

    Schälen Sie dann die Zwiebel und die Knoblauchzehe, schneiden die Zwiebel in sehr kleine Würfel und legen den Knoblauch in eine Knoblauchpresse. Dünsten die Zwiebel und Knoblauch in Öl an, geben den Ketchup und etwas gehackte Petersilie dazu. Fertig ist der Ketchup Dip!

    Für den Käse Dip verrühren Sie den Frischkäse mit Milch, Zitronenschale und Zitronensaft und schmecken das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker ab. Zerschneiden Sie dann etwas Zitronenmelisse und rühren diese ebenfalls unter.

    Zubereitungszeit:
    Planen Sie für die Fischstäbchenspieße mit zwei Dips ungefähr 30 Minuten ein.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Kinderrezepte
  • Gummibärchenbowle
  • Igelwürstchen
  • Karamellbonbons
  • Kartoffelbrei
  • Kartoffelkuchen
  • Kinderbowle
  • Milchnudeln
  • Würstchenburger



  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie wird Ketchup hergestellt?

    Was kann man gegen Knoblauchgeruch tun?

    Wie bringt man Kindern Tischmanieren bei?

    Frühstück für Kinder