Kartoffelkuchen für Kinder

Rezept für Kartoffelkuchen mit Kräutern
Zutaten für 8 Stück:
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Schinken
  • 100 g Emmentaler
  • 4 Eigelb
  • 2 EL Thymian
  • 2 EL frisches Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackten Rosmarin
  • Salz, Pfeffer, Muskat

  • Zubereitung:
    Die Kartoffeln schälen und fein reiben, in einem Geschirrhandtuch ausdrücken und in eine Schüssel geben.
    Den Schinken in Stücke schneiden und zu den Kartoffeln geben.
    Kräuter, Eigelb, Öl und geriebenen Käse ebenfalls dazu geben und alles kräftig mischen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    Legen Sie nun eine Backform mit Backpapier aus und verteilen die Masse darin.
    Der Kartoffelkuchen wird nun im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten goldbraun gebacken.
    In der Backform auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Kinderrezepte
  • Fischstäbchenspieße
  • Gummibärchenbowle
  • Igelwürstchen
  • Karamellbonbons
  • Kartoffelbrei
  • Kinderbowle
  • Milchnudeln
  • Würstchenburger



  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie lagert man Kartoffeln?

    Wofür kann man Thymian verwenden?

    Wie bereitet man kindgerechte Vollwertkost zu?

    Übergewicht bei Kindern und die möglichen Folgen

    Haben Sie auch einen Suppenkasper zu Hause?

    Wie bringt man Kindern Tischmanieren bei?

    Frühstück für Kinder