Gurkensalat als Vorspeise

Rezept für Gurkensalat
Sie benötigen:
  • 1 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL gehackten Dill
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL weiße Senfkörner

  • Wie bereitet man einen Gurkensalat zu?
    Schälen Sie die Gurke und schneiden Sie mit einem scharfen Messer in Scheiben. Dann geben Sie
    sie in ein Sieb und bestreuen Sie mit Salz. Beschweren Sie dann die Gurken und lassen sie eine halbe Stunde zum Entwässern stehen.

    Dann drücken Sie die Restflüssigkeit heraus und tupfen die Gurkenscheiben mit einem Küchentuch trocken.

    Geben Sie die Gurke dann in eine Schüssel oder auch in eine Glasschale und fügen alle anderen Zutaten hinzu. Rühren Sie den Salat gut um und lassen ihn mindestens zwei Stunden ziehen.

    Servieren:
    Der Gurkensalat ist eine leckere Vorspeise. Kann aber auch als Beilage zum Hauptgang gereicht werden.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Salatrezepte
  • Auberginensalat
  • Auberginen Tomaten Salat
  • Blumenkohlsalat mit Radieschen
  • Bohnen Tomaten Salat
  • bunter Salat
  • Champignonsalat
  • Erbsensalat
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelsalat mit Kräutern und Joghurt
  • Kohlrabisalat
  • Krautsalat
  • Kürbissalat
  • Kürbis Zwiebel Salat
  • Lauchsalat
  • Möhren Kokos Salat
  • Radieschensalat
  • Rote Bete Salat
  • Spinatsalat
  • Steckrübensalat
  • Tomatensalat
  • Topinambursalat
  • Waldorfsalat
  • Wirsingsalat
  • Zucchinisalat




  • Auch das kann man aus Gurken machen:
  • Gurken Sandwich
  • Rezept für Zaziki
  • Gurkenkaltschale


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Welche Pfeffersorten gibt es?

    Salatkunde - Welche Salate gibt es?