Krautsalat als Vorspeise oder Beilage

Rezept für Krautsalat
Zutaten für 4 Personen:
  • 350 g Weißkohl
  • 50 g Rosinen oder Oliven
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Möhren
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • für die Sauce:
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Öl
  • 3 EL Rinderbrühe
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Rinderfond
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer

  • Zubereitung:
    Schneiden Sie den Weißkohl in feine Streifen. Putzen Sie die Möhren und raspeln Sie sie grob.
    Waschen und entkernen Sie die Paprikaschote und schneiden Sie sie klein. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Und zum Schluss noch die Petersilie hacken. Das geben Sie alles in eine große Schüssel und vermischen es gut. Dann geben Sie die Rosinen oder Oliven hinzu.

    Nun die Sauce:
    Schälen Sie die Schalotte und schneiden sie in kleine Würfel. Erhitzen Sie die Rinderbrühe kurz in einer Stielkasserolle und geben die Schalotte hinein. Geben Sie dann Essig, Zucker, Salz und Pfeffer dazu und rühren gut um. Lassen Sie die Sauce kurz abkühlen. Dann geben Sie den Rinderfond und das Öl dazu. Zum Schluss schneiden Sie den Schnittlauch fein und rühren ihn ebenfalls darunter.
    Nun gießen Sie die Sauce über den Salat und rühren kräftig um. Kurz vor dem Servieren rösten Sie die Sonnenblumenkerne und streuen sie über den Krautsalat.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Salatrezepte
  • Auberginensalat
  • Auberginen Tomaten Salat
  • Blumenkohlsalat mit Radieschen
  • Bohnen Tomaten Salat
  • bunter Salat
  • Champignonsalat
  • Erbsensalat
  • Grillgemüsesalat
  • Gurkensalat
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelsalat mit Kräutern und Joghurt
  • Kohlrabisalat
  • Kürbissalat
  • Kürbis Zwiebel Salat
  • Lauchsalat
  • Möhren Kokos Salat
  • Radieschensalat
  • Rote Bete Salat
  • Spinatsalat
  • Steckrübensalat
  • Tomatensalat
  • Topinambursalat
  • Waldorfsalat
  • Wirsingsalat
  • Zucchinisalat




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Welche Kohlsorten gibt es eigentlich? Bei uns erfahren Sie auch dazu mehr.

    Salatkunde - Welche Salate gibt es?