Rezept für Lauchsalat mit Möhren

Dieses Rezept für Lauchsalat mit Möhren kann man als Vorspeise oder Beilage servieren.

Für dieses Rezept benötigen Sie:

Zutaten für 4 Personen:

Rezept für Lauchsalat
Leider haben wir noch kein Foto von einem Lauchsalat. - Beispielfoto: © MK-Photo

Wie bereitet man den Lauchsalat mit Möhren zu?

Schneiden Sie die Wurzeln und ein Stück vom oberen Ende des Lauchs mit einem scharfen Messer ab. Dann schneiden Sie die Stangen in ca. 1 cm dicke Scheiben und waschen sie gründlich (am besten zwei - dreimal). Nun schneiden Sie die Möhren, waschen auch diese, schälen sie und schneiden sie in dünne Scheiben. Dann bringen Sie Salzwasser in einem Topf zum Kochen und kochen das Lauch darin ca. 7 min weich. Nach 3 min. auch die Möhren zufügen.

Nehmen Sie 1/8 l des Kochwassers ab und stellen es zur Seite. Gießen Sie das Gemüse in ein Sieb und lassen es abtropfen. Verrühren Sie jetzt den Senf mit Salz und dem Zitronensaft und gießen unter Rühren langsam das Öl hinzu. Schälen Sie die Schalotten und schneiden sie in Würfel. Geben Sie sie dann zusammen mit dem Gemüse zur Marinade in eine große Schüssel. Rühren Sie alles gut um und lassen den Lauchsalat dann mindestens eine Stunde ziehen.

Servieren:
Streuen Sie vor dem Servieren die gehackte Petersilie über den Lauchsalat.

Wir hoffen unser Rezept für Lauchsalat mit Möhren hat Ihnen gefallen! Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
? kcal einfach günstig

Tipp der Redaktion:

Dieses Gericht schmeckt gut zu Rinderbraten oder auch Kalbsbraten. Wer mag kann auch kleingeschnittene Räucherzunge zum Salat geben. Dann ist es ein eigenständiges Essen.

Weiterführende Artikel zu diesem Rezept:

Salatrezepte :

Weitere Rezepte:

( Alle Angaben ohne Gewähr / Stand: 26.08.2018)

[ Zum Seitenanfang ]