Topinambursalat mit Knoblauch

Rezept für Topinambursalat
Zutaten für 4 Personen:
  • 300 g Topinambur
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

  • Zubereitung:
    Waschen und schälen Sie den Topinambur und schneiden ihn in dünne Scheiben. Erhitzen Sie 1
    EL Öl in einer Pfanne und braten den Topinambur darin an. Geben Sie den Knoblauch dazu und lassen es abkühlen. Rösten Sie die Piniekerne ohne Fett an und lassen sie ebenfalls abkühlen.

    Hacken Sie Basilikum und Rauke grob, waschen die Tomaten und vierteln sie und pressen die Zitrone aus. Vermischen Sie nun den Zitronensaft mit dem restlichen Öl und würzen mit Salz und Pfeffer. Mischen Sie in einer Schüssel die Topinamburscheiben mit Basilikum, Rauke und den Tomaten, gießen die Salatsauce darüber und streuen abschließend die Pinienkerne über den Topinambursalat.

    Nährwertangaben pro Portion:
    110 Kalorien, 8 g Fett, 5 g Kohlenhydrate und 4 g Eiweiß.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Salatrezepte
  • Auberginensalat
  • Auberginen Tomaten Salat
  • Blumenkohlsalat mit Radieschen
  • Bohnen Tomaten Salat
  • bunter Salat
  • Champignonsalat
  • Erbsensalat
  • Grillgemüsesalat
  • Gurkensalat
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelsalat mit Kräutern und Joghurt
  • Kohlrabisalat
  • Krautsalat
  • Kürbissalat
  • Kürbis Zwiebel Salat
  • Lauchsalat
  • Möhren Kokos Salat
  • Radieschensalat
  • Rote Bete Salat
  • Spinatsalat
  • Steckrübensalat
  • Tomatensalat
  • Waldorfsalat
  • Wirsingsalat
  • Zucchinisalat




  • Auch das kann man aus Topinambur machen:
  • Topinambursuppe


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Basilikum pflanzen - Das sollten Sie beachten

    Welche Salatsorten gibt es?