Wirsingsalat als Vorspeise

Rezept für Wirsingsalat mit Ananas
Zutaten:
  • 1 junger Wirsing
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 Msp. Tomatenmark
  • 3 EL Ananassaft
  • Salz, Pfeffer

  • Zubereitung:
    Für den Wirsingsalat sollte unbedingt ein sehr junger, hellgrüner Wirsing verwendet werden!
    Zunächst den Wirsingkohl waschen, in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Damit der Wirsing knackig bleibt, muss er nach dem Kochen sofort kalt abgeschreckt werden und in Ruhe abtropfen können - da können Sie auch gleich Ananasstücken aus der Dose dazu tun.

    Inzwischen 150 g Naturjoghurt mit zwei EL Mayonnaise, einer Msp. Tomatenmark und drei EL Ananassaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Anders als Blattsalate sollte der Wirsingssalat bereits eine halbe Stunde vor dem Servieren mit dem Dressing vermischt werden, damit er beim Durchziehen den erwünscht fruchtigen Geschmack entwickelt.

    Wer möchte, kann den Salat zum Schluss mit gehackten Haselnüssen und halbierten Walnüssen garnieren.

    Guten Appetit!                                                                             Dieses Rezept jetzt ausdrucken


  • Salatrezepte
  • Auberginensalat
  • Auberginen Tomaten Salat
  • Blumenkohlsalat mit Radieschen
  • Bohnen Tomaten Salat
  • bunter Salat
  • Champignonsalat
  • Erbsensalat
  • Grillgemüsesalat
  • Gurkensalat
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelsalat mit Kräutern und Joghurt
  • Kohlrabisalat
  • Krautsalat
  • Kürbissalat
  • Kürbis Zwiebel Salat
  • Lauchsalat
  • Möhren Kokos Salat
  • Radieschensalat
  • Rote Bete Salat
  • Spinatsalat
  • Steckrübensalat
  • Tomatensalat
  • Topinambursalat
  • Waldorfsalat
  • Zucchinisalat




  • Was kann man aus Wirsing noch machen?
  • Rezept für Wirsingauflauf
  • Wirsing Kartoffel Auflauf
  • Wirsingeintopf


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie wird Joghurt hergestellt?

    Welche Salatsorten gibt es?