Fenchelgratin für Vegetarier

Rezept für Fenchelgratin
Zutaten für vier Personen:
  • 1 kg Fenchel
  • 200 g Creme fraiche
  • 150 g Roquefort
  • 100 g mittelalter Gouda
  • 2 cl Anisschnaps
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Fett für die Form

  • Wie bereitet man das Fenchelgratin zu?
    Entfernen Sie das Grün vom Fenchel, waschen ihn und schneiden ihn längs in Scheiben. Garen
    Sie diese Scheiben dann in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten und lassen Sie dann in einem Sieb abtropfen.
    Fetten Sie nun eine Auflaufform ein und legen den Fenchel hinein. Träufeln Sie dann den Anisschnaps darüber.
    Verrühren Sie die Creme fraiche mit dem geriebenen Gouda, bröckeln den Roquefort langsam hinein und würzen abschließend mit Pfeffer.
    Verteilen Sie diese Mischung dann auf dem Gemüse und überbacken das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten.

    Servieren:
    Reichen Sie als Beilage zum Fenchelgratin einen gemischten Salat und ein kühles Bier.

    Zubereitungszeit:
    Sie benötigen ca. 30 Minuten.

    Nährwertangaben pro Portion:
    525 Kalorien, 41 g Fett, 21 g Eiweiß und 14 g Kohlenhydrate.

    Guten Appetit!                                                                             Das Rezept jetzt ausdrucken


  • Vegetarische Rezepte
  • Bärlauch Gnocchi
  • Blumenkohlauflauf
  • Brokkoliauflauf
  • Fencheltaler
  • Gemüsecrepes
  • Gemüselasagne
  • Gemüseragout mit Zuckerschoten, Erbsen und Kohlrabi
  • Gemüsereis
  • Käsespätzle
  • Kartoffel Pilz Puffer
  • Kohlrabigemüse
  • Kohlrabigratin
  • Kürbis Wok
  • Marinierte Champignons
  • Minzquiche
  • Nudel Gemüse Auflauf
  • Nudelgratin
  • Omelette
  • Pastinaken Gratin
  • Pfifferlinge mit Reisrand
  • Reibekuchen mit Apfelkompott
  • Tofugulasch
  • Gefüllte Tomaten
  • Tomatenquiche
  • Wirsing Kartoffel Auflauf




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Was ist Creme fraiche eigentlich?

    Für dieses Rezept benötigen Sie auch eine gute Pfeffermühle.