Kartoffel Pilz Puffer für den Herbst

Rezept für Kartoffel Pilz Puffer
Sie benötigen für 4 Personen:
  • 450 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 175 g gemischte Pilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • Schnittlauch
  • 25 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Mehl

  • So werden die Kartoffel Pilz Puffer zubereitet:
    Zuerst werden die Kartoffeln in einem Topf ca. 10 min. gegart bis sie weich sind. Anschließend das
    Wasser abgießen und die Kartoffeln zerstampfen.

    Nun zerlassen Sie die Butter in einer Pfanne und dünsten darin die Pilze und den Knoblauch ungefähr 5 min. Dann nehmen Sie beides aus der Pfanne und lassen es abtropfen. (Am besten auf ein Stück Küchenrolle legen. Die ist sehr saugfähig.) Dann mischen Sie das Ei, den Knoblauch, die Pilze und den Schnittlauch unter die Kartoffelmasse und schmecken alles mit Salz und Pfeffer ab.

    Formen Sie nun die Puffer daraus und wenden Sie einmal im Mehl. So bekommen Sie beim braten eine leckere Kruste.

    Erhitzen Sie jetzt das Öl und braten dann ca. 10 min die Puffer darin.

    Guten Appetit!                                                                             Das Rezept jetzt ausdrucken


  • Vegetarische Rezepte
  • Bärlauch Gnocchi
  • Blumenkohlauflauf
  • Brokkoliauflauf
  • Fenchelgratin
  • Fencheltaler
  • Gemüsecrepes
  • Gemüselasagne
  • Rezept für Gemüseragout
  • Gemüsereis
  • Käsespätzle
  • Kohlrabigemüse
  • Kohlrabigratin
  • Kürbis Wok
  • Marinierte Champignons
  • Minzquiche
  • Nudel Gemüse Auflauf
  • Nudelgratin
  • Omelette
  • Pastinaken Gratin
  • Pfifferlinge mit Reisrand
  • Reibekuchen mit Apfelkompott
  • Tofugulasch
  • Gefüllte Tomaten
  • Tomatenquiche
  • Wirsing Kartoffel Auflauf




  • Auch das kann man aus Kartoffeln machen:
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelklöße
  • Kartoffelbrei
  • Folienkartoffeln
  • Kartoffelgratin
  • Kartoffelsuppe


  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie lagert man Pilze? Welche Pilze gibt es eigentlich?