Vegetarische Minzquiche

Rezept für Minzquiche mit Ziegenfrischkäse
Zutaten:
  • 200 g Mehl
  • 150 g kalte Butter
  • Salz
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • 200 g geriebenen Emmentaler
  • 1 Bund Minze
  • 4 Eier
  • 200 g Creme fraiche
  • Salz, Muskat, Pfeffer

  • So wird die Minzquiche zubereitet:
    Vermischen Sie 200 g Mehl, 150 g kalte Butter, Salz nach Belieben und 4 EL kaltes Wasser. Kneten
    Sie daraus einen glatten Mürbeteig und backen ihn in einer Springform 10 bis 12 Minuten.

    Auf den vorgebackenen Boden verteilen Sie 300 g Ziegenfrischkäse, 200 g geriebenen Emmentaler und 1 Bund gehackte Minze.

    Nun verrühren Sie 4 Eier, 200 g Creme Fraiche, Salz, Muskat und Pfeffer zu einer Sauce, die Sie auf den Boden in die Springform gießen.

    Geben Sie die Form jetzt für 25 - 30 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze in den Backofen.

    Tipp:
    Die Quiche kann sowohl kalt als auch warm genossen werden.

    Guten Appetit!                                                                             Das Rezept jetzt ausdrucken


  • Vegetarische Rezepte
  • Bärlauch Gnocchi
  • Blumenkohlauflauf
  • Brokkoliauflauf
  • Fenchelgratin
  • Fencheltaler
  • Gemüsecrepes
  • Gemüselasagne
  • Gemüseragout mit Zuckerschoten, Erbsen und Kohlrabi
  • Gemüsereis
  • Käsespätzle
  • Kartoffel Pilz Puffer
  • Kohlrabigemüse
  • Kohlrabigratin
  • Kürbis Wok
  • Marinierte Champignons
  • Nudel Gemüse Auflauf
  • Nudelgratin
  • Omelette
  • Pastinaken Gratin
  • Pfifferlinge mit Reisrand
  • Reibekuchen mit Apfelkompott
  • Tofugulasch
  • Gefüllte Tomaten
  • Tomatenquiche
  • Wirsing Kartoffel Auflauf




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wofür verwendet man Creme fraiche?