Omelette für den Sommer

Rezept für Omelette mit Ziegenkäse
Zutaten für 2 Personen:
  • 200 g vollreife Tomaten
  • 100 g Ziegenkäse
  • 4 Eier
  • 4 Stängel frisches Basilikum
  • 2 El Butterschmalz
  • 1 EL Milch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

  • So bereitet man das Omelette zu:
    Die Hälfte Basilikumblätter in schmale Streifen schneiden, Tomaten in Scheiben schneiden.
    Eier, Basilikum, Milch, Salz und Pfeffer mit der Gabel 4-5 mal schlagen (nicht öfter, die Masse wird sonst schaumig.)

    In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, Eimasse hinzugeben und gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Omelette stocken lassen. Mit dem Pfannenwender oder mit dem Deckel umdrehen.

    Omelett mit Tomatenscheiben, Käse und den ganzen Basilikumblättern belegen. Das Omelett für 1 Minute bei abgedeckter Pfanne weiterbraten.

    Tipp:
    Statt Ziegenkäse können Sie auch Fetakäse verwenden.


    Zubereitungsdauer:
    ca. 20 Minuten

    Nährwertangaben:
    480 kcal pro Person

    Guten Appetit!                                                                             Das Rezept jetzt ausdrucken


  • Vegetarische Rezepte
  • Bärlauch Gnocchi
  • Blumenkohlauflauf
  • Brokkoliauflauf
  • Fenchelgratin
  • Fencheltaler
  • Gemüsecrepes
  • Gemüselasagne
  • Gemüseragout mit Zuckerschoten, Erbsen und Kohlrabi
  • Gemüsereis
  • Käsespätzle
  • Kartoffel Pilz Puffer
  • Kohlrabigemüse
  • Kohlrabigratin
  • Kürbis Wok
  • Marinierte Champignons
  • Minzquiche
  • Nudel Gemüse Auflauf
  • Nudelgratin
  • Pastinaken Gratin
  • Pfifferlinge mit Reisrand
  • Reibekuchen mit Apfelkompott
  • Tofugulasch
  • Gefüllte Tomaten
  • Tomatenquiche
  • Wirsing Kartoffel Auflauf




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Basilikum wird viel in der südländischen Küche verwendet