Pfifferlinge mit Reisrand

Unser Pfifferlinge Rezept
Sie benötigen:
  • 250 g Reis
  • ca. 1 kg Pfifferlinge
  • 4 EL Butter
  • 1 große Zwiebel
  • ca. 1 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Kochen Sie den Reis in Salzwasser.
    In der Zwischenzeit können Sie schon eine Ringform einfetten. Den gekochten Reis hineinfüllen und in einem Wasserbad 10 Minuten ziehen lassen.

    Nun werden die Pilze geputzt, gewaschen und kleingeschnitten. (Dazu nehmen Sie am besten ein spitzes Küchenmesser.) Anschließend werden sie in der Butter zusammen mit den Gewürzen gedünstet.

    Stürzen Sie den Reisring auf einen Teller und geben die Pilze in die Mitte. Zur Garnierung bestreuen Sie alles mit der Petersilie.

    Servieren:
    Wer mag kann einen Blattsalat dazu essen.

    Guten Appetit!                                                                             Das Rezept jetzt ausdrucken


  • Vegetarische Rezepte
  • Bärlauch Gnocchi
  • Blumenkohlauflauf
  • Brokkoliauflauf
  • Fenchelgratin
  • Fencheltaler
  • Gemüsecrepes
  • Gemüselasagne
  • Gemüseragout mit Zuckerschoten, Erbsen und Kohlrabi
  • Gemüsereis
  • Käsespätzle
  • Kartoffel Pilz Puffer
  • Kohlrabigemüse
  • Kohlrabigratin
  • Kürbis Wok
  • Marinierte Champignons
  • Minzquiche
  • Nudel Gemüse Auflauf
  • Nudelgratin
  • Omelette
  • Reibekuchen mit Apfelkompott
  • Pastinaken Gratin
  • Tofugulasch
  • Gefüllte Tomaten
  • Tomatenquiche
  • Wirsing Kartoffel Auflauf




  • Weiterführende Informationen zu diesem Rezept:
    Wie lagert man Pilze ?

    Tipps zum Reis kochen